Hoppa till textinnehållet
Die Reederei Kulturbåtarna

Schärenzauber an Schwedens Westküste

Die Reederei Kulturbåtarna

Die Reederei Kulturbåtarna – Göteborg & Bohusläns Rederi AB hat ein 8-tägiges Kreuzfahrtpaket geschnürt, das die schönsten Orte und Routen im Schärengarten von Bohuslän mit spannenden Ausflügen und genuinen, komfortablen Hotels verknüpft. Das Prinzip ist einfach: Tagsüber können die Passagiere an Bord des historischen Schiffes M/S Svea af Bohuslän aus dem Jahr 1904 den Blick auf die Schären vom Wasser aus genießen und bei Zwischenstopps einzelne Inseln und deren Sehenswürdigkeiten erkunden. Am Abend legt die M/S Svea dann in einem Hafen an und die Kreuzfahrer genießen ein leckeres Abendessen und komfortable Betten in gemütlichen Hotels. Die Reise startet jeweils samstags in Göteborg und führt dann mit der M/S Svea über die Tagesstationen Marstrand, Stenungsund, Fiskebäckskil und Smögen bis nach Grebbestad und Tanum. Die Schärenkreuzfahrt kann im Sommer 2014 zwischen dem 21.6. und dem 16.8. gebucht werden.

 

Bohuslän

Tag 1

 Ankunft in Göteborg

Marstrand Marstrand

Tag 2

Göteborg – Marstrand: Die Svea kreuzt zunächst durch die Schären rund um Göteborg bevor es zum Mittagessen einen Zwischenstopp auf der Insel Björkö gibt. Im Anschluss geht es weiter nach Marstrand. Übernachtet und gespeist wird im modernen Marstrand Havshotellet.

 

Hotel Stenungsbaden Yacht Club Hotel Stenungsbaden Yacht Club

Tag 3

Marstrand – Stenungsund: Der zweite Tag beginnt nach dem Frühstück mit einem geführten Spaziergang durch Marstrand zur massiven Festung Carlsten. Im Anschluss geht es auf der Svea entlang der wunderschönen Inselwelt gen Norden. Erster Zwischenstopp ist die Insel Klädesholmen, wo ein Besuch im „Sillmuseum“ wartet, in dem sich alles um den Heringsfang an der Westküste dreht. Das geschmackliche Pendant gibt es dann beim  Mittagessen im Restaurant Salt & Sill auf Klädesholmen. Wieder an Bord der Svea führt die Reise weiter gen Norden in den Hafen von Skärhamn auf der Insel Tjörn. Hier gibt es die Möglichkeit, das Nordische Aquarellmuseum zu besuchen. Von hier aus geht es mit dem Bus weiter nach Stenungsund ins Hotel Stenungsbaden Yacht Club.

 

Fiskebäckskil Fiskebäckskil

Tag 4

Stenungsund – Fiskebäckskil: An diesem Tag führt die Kreuzfahrt zunächst durch einen offenen Sund mit reichlich Bootsverkehr. Dann wird es ruhiger, die See offener. Ziel ist die Insel Gullholmen im äußersten Küstenband von Bohuslän. Auf der autofreien Insel, die nur mit dem Schiff erreichbar ist, lassen sich Natur und Schärenromantik wunderbar mit einem Spaziergang und einem leckeren Mittagessen verbinden. Am Nachmittag geht die Fahrt mit der Svea weiter durch die wunderschöne Landschaft der Meerengen Malö Strömmar und Nordströmmarna bis zum mondänen Schärenhotel Gullmarsstrand am Rande des Hafenstädtchens Fiskebäckskil.

 Hotel Smögens Havsbad Hotel Smögens Havsbad

Tag 5

Fiskebäckskil – Smögen: Nach dem Frühstück wartet zunächst eine leichte, geführte Wanderung durch das kleine Fischerdorf Fiskebäckskil und seine umliegende Natur. Erst um die Mittagszeit geht es dann an Bord für die Weiterfahrt nach Smögen, dem heutigen Übernachtungsort und der touristisch wohl am weitesten erschlossenen Destination an der schwedischen Westküste. Die Kajanlagen des Ortes mit ihren farbenfrohen, bunten Bootshäusern sind seit Jahrzehnten ein für ganz Schweden bekanntes Postkartenmotiv. Der Nachmittag steht zur freien Erkundung des Örtchens zur Verfügung bevor Übernachtung und Abendessen im Hotel Smögens Havsbad warten.

Strandhotel TanumStrand

Tag 6

Smögen – Tanum: Heute bahnt sich die Svea ihren Weg weiter Richtung Norden nach Fjällbacka. Unterwegs passiert sie die traumhafte Schärenlandschaft von Fjällbacka mit ihren teils bewohnten, teils einsamen kleinen Inseln. Dazu zählt auch die Insel Dannholmen, die einst der Lieblingsplatz der Schauspielerin Ingrid Bergman gewesen sein soll. Mehr dazu erfahren die Passagiere nach dem Mittagessen in Fjällbacka bei einer geführten Rundwanderung. Eine weitere Berühmtheit des Ortes ist auch die Autorin Camilla Läckberg, deren beliebte Krimis und Krimi-Verfilmungen in diesem Küstenstädtchen spielen. Im Anschluss geht es weiter zum nördlichsten Punkt dieser Kreuzfahrt in Grebbestad, dem Strandhotel TanumStrand.

 

Grand Hotel Opera Grand Hotel Opera

Tag 7

Tanum – Göteborg: Morgens führt ein Busausflug zu der nahe gelegenen Kulturstätte von Tanum Hällristningar: Die bronzezeitlichen Felsritzungen sind von der UNESCO als großes Weltkulturerbe ausgezeichnet und sowohl Museum als auch die eigentlichen Felsritzungen sind sehr sehenswert. Dann geht es per Bus zurück nach Göteborg ins Grand Hotel Opera. Am Nachmittag und am Abend kann die Stadt auf eigene Faust erkundet werden.

Tag 8

Abreise Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise gemäß Reservierung.

Information zur Buchung

Wenn Sie dieses Paket buchen möchten, wenden Sie sich bitte an einen der
folgenden Reiseveranstalter in Deutschland oder der Schweiz:

Deutschland:

Dertour, Tel +49/69-9588-5928,
www.dertour.de

Kultour & Natour Touristik, Tel +492133 - 26 800
E-Mail reisen@kultour-natour.de
www.kultour-natour.de

Nordic Holidays, Tel +49/4121-7911-0
E-mail infoservice@nordic-holidays.de
www.nordic-holidays.de

Nordic Team Travel, Tel +49/30 - 200 53 71-0
www.nordic-team-travel.de

 

Schweden pur, Tel +49/2133 – 287 28 35

E-mail: info@schwedenpur.de

www.schwedenpur.de

 

Top-Nord, Tel +49/9163 - 996776
E-Mail: info@top-nord.de
www.top-nord.de

Troll Tours

Trolltours, Tel +49/298292210
E-mail info@trolltours.de
www.trolltours.de

Zonista, Tel +49/2133 - 287 28 30
E-mail info@zonista.de
www.zonista.de

 

Schweiz:

Glur Reisen AG, Tel +61 205 94 94 

E-mail reisen@glur.ch

www.glur.ch

 

Kontiki Reisen, Tel +4156 203 66 66

Email: info@kontiki.ch

 

Travelhouse, falcontravel

E-Mail: Scandinavia@falcontravel.ch

www.travelhouse.ch

Kontakt

Göteborg & Bohusläns Rederi AB / Kulturbåtarna
Stålverksgatan 4 C
SE- 417 07 Gothenburg
Tel: +46 (0) 31 101015
E-mail info@kulturbatarna.se
www.scharenzauber.de