({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settings.Localization.Data.Cookies.Title}}

{{settings.Localization.Data.TravelPlanner.MaxItemTitle}}

Zurück zum Inhalt Zurück zum Anfang
  • Fotograf: 

Die weltweit schweißtreibendste Kunsttour

Auf der Insel Tjörn an der schwedischen Westküste, nur eine Stunde nördlich von Göteborg, lieben wir Kunst und Kultur. Wir lieben aber auch den Triathlon! Daher vermischen wir diese beiden Leidenschaften Ende August bereits im zehnten Jahr in Folge: Zusammen mit tausenden Triathlonteilnehmern können Sie im Skulpturenpark Pilane und im Nordischen Aquarellmuseum faszinierende Kunst bestaunen.

Zu allen anderen Zeiten des Jahres können Sie Ihre körperliche Fitness natürlich selbst auf die Probe stellen, indem Sie die Strecke zwischen Skärhamn und Pilane wandern, laufen oder radeln. Die Route ist gut ausgeschildert und in jedem Touristenbüro von Bohuslän können Sie sich eine Karte besorgen oder sie gleich hier downloaden.

  

Tenson Tjörn Triathlon – 26. August

Willkommen zu einem Triathlon-Wochenende für die ganze Familie. Seit seiner Premiere im Jahr 2008 hat sich der Tenson Törn Triathlon zu einer der größten Triathlon-Veranstaltungen in ganz Schweden gemausert. Alljährlich kommen nun Triathleten aus aller Welt auf die westschwedische Insel Tjörn. In diesem Jahr werden etwa 1.500 Teilnehmer darum wetteifern, wer Tjörn und seine Umgebung am schnellsten schwimmend, radelnd und laufend umrunden kann.

Dabei ist es egal, ob Sie als Teilnehmer oder Zuschauer mit von der Partie sind. Denn der Wettbewerb wird begleitet von allen möglichen spannenden Aktivitäten. Wenn Sie keinen kompletten Triathlon absolvieren möchten, können Sie auch in der Spaß-Kategorie starten. Und falls sich Ihre Kinder einmal an einem Triathlon versuchen möchten, können Sie diese beim Tjörn Triathlon Ungdom & Kids Race anmelden, der am selben Wochenende stattfindet. Mehr Infos finden Sie hier.

Fotograf: 

Das Nordische Aquarellmuseum – ein Teil der weltweit schweißtreibendsten Kunsttour

Das Nordische Aquarellmuseum, das sich in Skärhamn in atemberaubender Lage direkt am Meer befindet, verströmt eine Atmosphäre von Klarheit und Kreativität. Für den Tenson Tjörn Triathlon dient es als Start- und Zielpunkt. 

Seit der Eröffnung im Jahr 2000 hat das Nordische Aquarellmuseum schon vielfach Kunst der absoluten Weltklasse ausgestellt, z. B. Arbeiten von Salvador Dali, Bill Viola, Louise Bourgeois und schwedische Lieblinge wie Elsa Beskow, Anders Zorn und Lars Lerin.

Im Sommer 2017 wird es hier eine Jubiläumsausstellung zum Werk von Arne Isacsson geben – einem großen Aquarellmaler, der sich stark von der Natur inspirieren ließ und insbesondere von der Landschaft Bohusläns. Isacsson portraitierte die Bewegung des Lichts durch die Jahreszeiten und den Wandel der Farben und Formen über den Felsen und dem Meer.

Im Rahmen des Tenson Tjörn Triathlons haben Sie hier die Möglichkeit, beim Aquarell-Triathlon mitzumalen – einem Workshop mit sportivem Touch. Wenn Sie die drei Stationen des Aquarell-Triathlons bewältigt haben, könnte es dafür einen Preis geben!

Fotograf: 

Skulpturenpark Pilane – ebenfalls ein Teil der weltweit schweißtreibendsten Kunsttour

Der Skulpturenpark Pilane ist ein total einzigartiges, spannendes und ungewöhnliches Kunsterlebnis. Ob Sie die wunderschöne, historische Landschaft von Bohuslän in Verbindung mit dem Tenson Tjörn Triathlon oder zu einem anderen Zeitpunkt im Sommer besuchen – es wird auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis sein. Denn wo sonst auf der Welt können Sie lustige, spannende und provozierende Kunst von einigen der weltweit führenden Künstler gemeinsam mit weidenden Schafen und Steinkreisen aus der Eisenzeit genießen?

Fotograf: 

In früheren Jahren waren hier Skulpturen von u. a. Tony Cragg, Laura Ford, Maria Miesenberger, Bernar Venet und Katrine Helmersson zu sehen. In diesem Jahr erwartet Sie auf dem Gipfel des Hügels eine der weltweit größten und schönsten Skulpturen: Jaume Plensa’s 14 Meter hohe ANNA.

Wandern, laufen oder radeln Sie einen Teil der weltweit schweißtreibendsten Kunsttour

Jetzt können Sie Ihr Kunsterlebnis auch mit körperlicher Betätigung kombinieren. Der Weg zwischen dem Nordischen Aquarellmuseum in Skärhamn und dem Skulpturenpark Pilane ist gut beschildert, so dass Sie Ihren Weg leicht finden – ob Sie nun wandern, laufen oder Fahrrad fahren. 

Vorschlag für Ihre Fahrradroute

Hier finden Sie eine vorgeschlagene Route zum Radfahren entlang der Triathlonstrecke. Der Weg führt durch wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft – gespickt mit Kunst-und Kulturerlebnissen für zwischendurch.

 

Die weltweit schweißtreibendste Kunsttour

Destination

Visar {{proxy.activeBusinesses.activeInd + 1}} av {{proxy.activeBusinesses.length}}