Hoppa till textinnehållet
Menü
  • Unterkunft
  • Essen
  • Sehenswertes
  • Aktivitäten
  • Areas
Unterkunft
Produktbild

Trossö-Kalvö-Lindö Naturschutzgebiet

Entlang des schönen, grasbewachsenen Wegs, der über die gesamte Inselkette führt, kann man die besondere Natur dieser Inseln betrachten. Als Programm einer Arbeitsbeschaffungsmassnahme entstand dieser Weg in den 30er Jahren des 20. Jh. und sollte ursprünglich mittels Fähre mit Havstenssund , bzw. Resö verbunden werden. Dazu kam es jedoch nie. Auf Trossö gibt es einen relativ grossen Bestand an Nadelhölzern während die Inseln ansonsten arm an Wald sind. Grossflächige, baumlose, grasbewachsene Heideflächen, die etwas an Gebirgsheiden erinnern, kommen hauptsächlich auf Kalvö und Lindö vor. Vielerorts enthält der sandige und steinige Boden Kalk von Schalentieren, was seinerseits Voraussetzung für die kalkabhängige, interessante Vegetation mit vielen seltenen Gewächsen ist.

Kontaktieren

Kontaktinformation
Västkuststiftelsen

45797 Resö
Tel.: +46 525 18380
Homepage: http://www.vastkuststiftelsen.se

Anfahrt

Anfahrt E6; weg 163 Richtung Grebbestad. Vor Grebbestad fahren Sie Richtung Havstenssund. Die Inseln liegen ausser die Ort Havstenssund.

Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Zugänglichkeits-Datenbank
Suche

Karte

viewmap
Wir behalten uns evtl. Änderungen vor. Buchung / Kauf von Produkten direkt beim Anbieter. Bei evtl. Reklamationen wenden Sie sich direkt an den Anbieter. Produkt bearbeiten