({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

{{settings.Localization.Data.TravelPlanner.MaxItemTitle}}

Zurück zum Inhalt Zurück zum Anfang
  • Fotograf: Jonas Ingman - M2B AB

Inselhüpfen in Bohuslän – eine 5-Tages-Tour von Marstrand nach Uddevalla

Tag 1 – Sonntag, Marstrand

Mit dem Västtrafik-Zug geht es ab Göteborg nach Ytterby, wo es direkt per Bus weitergeht nach Marstrand. Checken Sie in einer der schönen Unterkünfte in Marstrand ein und erkunden Sie dann die schönen Wanderpfade auf der Insel Marstrandsön und der benachbarten Insel Koön. 

Eine Fahrradtour mit großartigen Ausblicken wird Ihnen auf der 15 km langen autofreien Fahrradstrecke zwischen Marstrand und Nordön und wieder zurück geboten. Auch einen Besuch in der Kunsthalle Strandverket und auf der Festung Carlsten sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Und den perfekten Abschluss des Tages bildet ein köstliches Abendessen in einem der netten Lokale in Marstrand.

Fotograf: Roger Borgelid

Tag 2 – Montag,  per Schiff nach Rönnäng/Klädesholmen

Zwischen dem 10. Juli und dem 4. August verkehrt die M/S Drott af Dyrön jeden Freitag bis Dienstag zwischen Tjörn und Marstrand. Um 11 Uhr legt sie von Marstrandsön ab, schon etwa 40 Minuten später laufen Sie Rönnäng an, wo Sie von Bord gehen können. Alternativ können Sie auch eine Station weiterfahren nach Klädesholmen. Wer ein eigenes Fahrrad dabei hat, kann dies für SEK 100 mit aufs Schiff nehmen – das Fahrradticket buchen Sie bei Gunnars Båtturer. Auf Tjörn gibt es aber auch die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten – oder man bucht gleich ein Fahrradpaket im schwimmenden Hotel Salt & Sill, wo das Fahrrad im Preis inbegriffen ist.

Auf Tjörn finden Sie eine ganze Reihe schöner und abwechslungsreicher Fahrradwege vor, die Ihnen naturnahe und erlebnisreiche Touren bieten. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern und krönen Sie das Erlebnis mit erstklassiger Kunst im Nordischen Aquarellmuseum in Skärhamn und im Skulpturenpark Pilane.

Fotograf: Anders Jonsson, Södra Bohuslän Turism

Tag 3 – Dienstag, wandern und radeln auf Tjörn

Tjörn hat außerdem ein großes Angebot an schönen Wanderwegen. Genießen Sie unterwegs ein Picknick oder kehren Sie in einem der Cafés und Restaurants entlang der Strecken ein!

Härön: Wenn Sie den ausgeschilderten Fahrradwegen folgen, erreichen Sie Kyrkesund, wo Sie Ihr Fahrrad abstellen und aufs Schiff springen, das Sie ganzjährig jeden Tag hinüber zum Naturreservat Härön bringt. Hier gibt es Wanderwege für unterschiedliche Geschmäcker – von 2 km bis 10 km mit einer Wanderzeit zwischen 30 Minuten und 4 Stunden. 

Dyrön: Parken Sie Ihr Fahrrad bei Rönnäng oder nehmen Sie es mit an Bord der Fähre auf die Insel Dyrön. Treppen, Stege, Geländer, Tische und Bänke längs der Bergkanten und Schluchten sorgen für eine erlebnisreiche Wanderung rund um die Insel. Natürlich können Sie entlang des Wegs, der 5 km lang ist und etwa 2 Stunden beansprucht, auch ein erfrischendes Bad genießen.

Weitere Fahrrad- und Wandertipps auf Tjörn finden Sie hier.

Fotograf: Roger Borgelid

Tag 4 – Mittwoch, per Schiff nach Mollösund und Käringön

Jeweils mittwochs und donnerstags können Sie zwischen dem 12. Juli und dem 3. August mit der M/S Drott af Dyrön von Tjörn nach Örust fahren. Wo auf Tjörn Sie zusteigen, können Sie selbst entscheiden: Der erste Halt ist um 10:40 Uhr bei Mossholmen/Klädesholmen, danach folgt Skärhamn. Die Schiffstour muss spätestens am Vortag der geplanten Reise gebucht werden – entweder telefonisch unter +46 706 775855 oder per E-Mail unter info@gunnarsbatturer.com

Der erste Stopp auf Orust ist Mollösund an der Westküste der Insel. Hier treffen Sie auf enge Gassen und kleine Häuser und Bootshäuser mit viel Charme. Wenn Sie hier aussteigen, können Sie ganz gemütlich nach Slussen und Stillingsön an der Ostküste von Orust radeln. Entlang der Strecke, die etwa 45 km lang ist, gibt es kleine Fischerorte mit gemütlichen Unterkünften und gutem Essen.  

Fotograf: Jonas Ingman - M2B AB

Wenn Sie an Bord bleiben, laufen Sie mit der M/S Drott af Dyrön um 12:30 Uhr die Insel Käringön an. Gehen Sie von Bord und genießen Sie die typische Bohuslän-Natur, die schönen Häuschen sowie die Ruhe und Stille, die hier herrschen. Das Fahrrad dürfen Sie hier allerdings nicht nutzen – ebenso wenig wie Autos oder Mopeds. Entdecken Sie die Kontraste der Insel, indem Sie mal zwischen den dicht gedrängten Häuschen im Norden der Insel entlang schlendern und mal über den wenig besiedelten südlichen Teil. 

Natürlich können Sie auch eine Nacht in einer der schönen Unterkünfte verbringen und kulinarische Köstlichkeiten des Meeres genießen.

Tag 5 – Donnerstag, per Schiff von Slussen nach Lyckorna und Ljungskile

Zwischen dem 26. Juni und dem 13. August verkehrt das Schärenboot M/S Gustafsberg II täglich nachmittags von Slussen an der Ostküste von Orust über den schönen inneren Schärengarten bis nach Lyckorna und Ljungskile.  Das Schiff ist im Besitz der Reederei Skärgårdsbåtarna i Uddevalla, die schon seit dem 19. Jahrhundert mit ihrer Flotte an der Küste von Bohuslän verkehrt. Erleben Sie Villen aus der Zeit der vorigen Jahrhundertwende, schöne Shoppingmöglichkeiten, köstliche Muscheln bei Janne in der Muschelbar und betten Sie Ihr Haupt im Ambiente der Jahrhundertwende in der Villa Sjötorp in Lyckorna. Mehr Infos und den Fahrplan der M/S Gustafsberg II finden Sie hier.   

Fotograf: Roger Borgelid

oder von Käringön nach Uddevalla via Bassholmen und Henån.

An Donnerstagen im Juni, Juli und August legt das Schärenboot M/S Byfjorden den Weg durch die wunderschöne Schärenwelt zwischen Uddevalla und Käringön regelmäßig zurück. Tickets können unter www.skargardsbatarna.com oder telefonisch unter +46 522 698480 gebucht werden. Bleiben Sie über Nacht in Uddevalla und erleben Sie die vielen schönen Ecken der Stadt – angefangen bei Schwedens ältestem Badeort Gustafsberg über die Strandpromenade bis hin zu Bohusläns Museum.

Linienkarte Marstrand/Tjörn zum Ausdrucken >>

Linienkarte Orust/Tjörn zum Ausdrucken >>

Linienkarte Uddevalla/Ljungskile zum Ausdrucken >>

 

Destination