Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • .

    Fotograf: TINA STAFREN

Ihr Tisch beim Schloss Gunnebo

Wenn Sie den Tisch bei Gunnebo Schloss & Gärten buchen, kommen Sie in den Genuss der leckeren Rohwaren aus dem Küchengarten des Schlosses. Umgeben sind Sie dabei von stattlichen Eichen inmitten eines wunderschönen Kulturreservats – direkt außerhalb von Göteborg.


Das gut erhaltene Schloss Gunnebo aus dem 18. Jahrhundert und sein eleganter Schlosspark hat sich zu einem eigenen Zufluchtsort der Göteborger entwickelt. Sie suchen ihn immer dann auf, wenn sie zwischendurch eine Pause vom Großstadtleben und stille Natur brauchen. Das Schloss liegt genau zwischen zwei Seen, nur eine halbe Stunde von der Göteborger Innenstadt entfernt, und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Ein etwa 15-minütiger Spaziergang führt Sie vom Schloss zu einem heimeligen Eichenwäldchen, wo Sie Ihr Tisch erwartet – auf einem bewaldeten Hügel in der Nähe des Sees Stensjö mitten in dem grünen Kulturreservat.

.

Fotograf: Lina Ikse

Lokal Angebautes aus dem Küchengarten des Schlosses

Gunnebo wurde nicht nur durch seine beliebten Schlossführungen so bekannt, sondern auch für seine gute Küche. Zum großen Teil liegt das auch an dem großen Küchengarten des Schlosses, in dem Gemüse und Kräuter gezogen werden, um sie dann im Restaurant zu servieren. Alle Zutaten sind daher bio und tragen das schwedische Ökosiegel KRAV. Wenn Sie den Tisch bei Gunnebo Schloss buchen besteht das Menü aus vegetarischen Köstlichkeiten aus dem Küchengarten – in Butter gebratene Möhren mit Kerbel, Wildkräutersalat, Eier und Haselnussjoghurt. Das Rezept wurde von Hannes Högberg, dem Gunnebo Küchenchef entwickelt. In enger Zusammenarbeit mit den Gärtnern des Küchengartens komponiert er Menüs, die von den aktuellen Rohwaren der jeweiligen Saison inspiriert sind.

Food at Gunnebo Castle

Fotograf: Happy Visuals

Schöne Umgebung für Spaziergänge

Rund um das Schloss grünt es sowohl in den Gärten als auch in der wild belassenen Landschaft. Das etwa 100 ha große Kulturreservat beherbergt eine Menge Spazierpfade – sowohl für kurze als auch längere Runden. Außerdem gibt es einen barrierefreien Rundweg, der für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet ist.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um eine Schlossführung zu machen. In 45 Minuten erkunden Sie das gesamte Gebäude und lernen viele spannende Geschichten und Anekdoten aus früherer Zeit kennen. Direkt östlich des Küchengartens liegt Gunnebos Landgut, wo Kinder Pferden und Kühen begegnen und auf dem Spielplatz toben können.

Nur eine halbe Stunde entfernt erwartet Sie Göteborg mit einem riesigen Angebot an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Dazu zählt beispielsweise Skandinaviens größter Vergnügungspark Liseberg, der mythenumsponnene Regenwald im Universeum und der nahe gelegene Schärengarten mit fantastischen Möglichkeiten zum Kajak fahren.

Buchen Sie Ihren Tisch

Der Tisch kann von Mai bis September (seit dem 23. Mai) an Donnerstagen gebucht werden. Er bietet Platz für zwölf Personen, so dass zwei kleine Gesellschaften für den gleichen Zeitraum buchen können

 Sie möchten den Tisch buchen? Hier gibt es weitere Informationen.

 

Ein Land wird Restaurant

Kochen Sie gemeinsam mit guten Freunden, entdecken Sie tolle Zutaten und kommen Sie der schwedischen Natur richtig nahe. In Westschweden gibt es drei buchbare Tische: einen auf Ramsvik in Bohuslän, einen beim Schloss Gunnebo und einen direkt am Göta Kanal.