Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • Gunnebo

    Fotograf: Studiografen

Anreise zum Schloss Gunnebo und Gärten

Das Schloss Gunnebo liegt direkt außerhalb von Göteborg – genauer gesagt in Mölnlycke, ca. 10 km südöstlich der Innenstadt von Göteborg. Hierher können Sie ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Die nächstgelegenen Haltestelle ist Kristinedal. Sie liegt einen kurzen Spaziergang von ca. 1 km vom Schloss entfernt.

Ab Hauptbahnhof Göteborg:
Nehmen Sie den Zug Västtåget bis zum Bahnhof Mölndal und steigen Sie dann in den Bus 753 bis Kristinedal um.
Oder
Nehmen Sie Die Straßenbahnlinie 2, 4 oder 13 bis zur Haltestelle Korsvägen und steigen Sie dann in den Bus 753 bis Kristinedal um.

Die Fahrt dauert insgesamt etwa 30 Minuten. Im Reiseplaner von Västtrafik finden Sie die jeweils schnellste Reiseroute. Geben Sie im Suchfeld Kristinedal, Mölndal ein.

Mit dem Auto

Schloss Gunnebo ist sowohl von der E6 (Ausfahrt Lackarebäcksmotet) als auch von der Straße 40 in westlicher Richtung (Abfahrt Mölnlyckemotet) ausgeschildert. Hier gibt es ausreichend Parkplätze inklusive Behindertenparkplätze.

Mit dem Fahrrad

Gunnebo Schloss ist auch hervorragend mit dem Fahrrad erreichbar. Von der Göteborger Innenstadt benötigen Sie etwa 45 Minuten. Folgen Sie dem Fahrradweg Richtung Mölndal. Ab der Straßenbahnhaltestelle Lackarebäck ist der Weg dann direkt nach Schloss Gunnebo ausgeschildert. Sie können auch den Radweg über Delsjömotet nach Mölnlycke nehmen und dann bei Helenedal in den Rådavägen abbiegen.

Ein Land wird Restaurant

Kochen Sie gemeinsam mit guten Freunden, entdecken Sie tolle Zutaten und kommen Sie der schwedischen Natur richtig nahe. In Westschweden gibt es drei buchbare Tische: einen auf Ramsvik in Bohuslän, einen beim Schloss Gunnebo und einen direkt am Göta Kanal.