Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • .

    Fotograf: TINA STAFREN

Ihr Tisch auf Ramsvik

Wenn Sie den einzigartigen Tisch auf Ramsvikslandet in Bohuslän buchen, erhalten Sie die Rohwaren des Meeres, die Düfte des Salzwassers und vom Meer glattgeschliffene Felsen in einer wunderbaren Kombination.

Nicht ganz unerwartet ist Ramsvikslandets Naturreservat in der Gemeinde Sotenäs auch als Reich der Felsen bekannt. Der Tisch wurde direkt inmitten der glattgeschliffenen Felsen weit draußen auf der nördlichen Landzunge der Insel platziert. Wenn Sie über den Tisch schauen, trifft Ihr Blick auf rosa-grau-schimmernde Granitblöcke und das offene Meer. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich Tångevik, wo sich einst eine fleißige Steinhauersiedlung befand. Der Tisch liegt nur 15 Minuten zu Fuß vom gemütlichen Campingplatz Ramsvik Stugby & Camping entfernt, der für die Buchungen zuständig ist.

Wissenswertes am Rande! Wussten Sie, dass der Tisch auf Ramsvik von der Firma Fridh & Hells Bygg aus Dalsland gezimmert wurde? Robert Fridh und Jonas Fred Hell haben übrigens auch die fantastischen Glashütten in Dalsland gebaut, die Teil des Projekts The 72 Hour Cabin sind.

Menü aus dem Meer

Hier draußen an der Westküste haben Fische und Schalentiere ihre Heimat. Rund 90 Prozent der schwedischen austern werden hier gepflückt und auch ein großer Teil dessen, was in Schweden an Hering, Makrelen, Garnelen, Kaisergranaten, Muscheln und Hummer verzehrt wird, stammt von hier. Wenn Sie den Tisch auf Ramsvik buchen, wird Ihr Menü unter anderem einen echten schwedischen Sommerklassiker beinhalten: Hering und Kartoffeln. Das Rezept stammt vom Sternekoch Thomas Sjögren, der genau weiß, dass gutes Essen nicht kompliziert sein muss. Thomas wurde 2015 zum schwedischen Koch des Jahres gekürt und er betreibt u.a. das Restaurant Skärets Krog auf Smögen.

Shrimps


Ein Paradies für Wanderer

Draußen im Reich der Felsen finden Sie aber nicht nur die rosa schimmernden Granitfelsen, sondern auch einige Wanderwege. Hier können Sie sich auf Spaziergänge zwischen 1,5 und 16 km begeben. Sie werden eingerahmt von riesigen Gletschertöpfen, offenen Strandwiesen und dem vielleicht Instagram-freundlichsten Meerblick der gesamten Küste. Auch der beliebte Wanderweg Soteleden macht einen Abstecher nach Ramsvik.

Darüber hinaus können Sie aber auch spannende Aktivitäten bei Rmsviks Stugby & Camping buchen. Wie wäre es mit Meeresangeln, Tauchen, einer Kajaktour oder Naturfotografie?

Walking in West Sweden


Und wenn Sie schon in Bohuslän sind, sollten Sie einen Ausflugin die Sommeridylle Smögen machen, den Tieren im Tierpark Nordens Ark hallo sagen oder im Meeresnationalpark Kosterhavet schnorcheln. Hier finden Sie weitere Tipps zu naturnahen Erlebnissen in der Umgebung. 

Tisch buchen

Der Tisch kann zwischen Mai (ab dem 24. Mai) und September jeweils freitags gebucht werden. Er bietet Platz für zwölf Personen, so dass zwei kleine Gesellschaften für den gleichen Zeitraum buchen können.

Sie möchten den Tisch buchen? Hier gibt es weitere Informationen.

 

Ein Land wird Restaurant

Kochen Sie gemeinsam mit guten Freunden, entdecken Sie tolle Zutaten und kommen Sie der schwedischen Natur richtig nahe. In Westschweden gibt es drei buchbare Tische: einen auf Ramsvik in Bohuslän, einen beim Schloss Gunnebo und einen direkt am Göta Kanal.

Andere haben ebenfalls gelesen: