({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
Ein Teil von
  • Fotograf: Tobias Andersson

Wanderweg Hökensås 11,5 km
Tidaholm

11 km, leicht

Erleben Sie die schöne Landschaft auf dem Hökensås mit seinen Föhren und weich wogenden Bergplateau. Der Wanderweg ist 11,5 km lang und für die ganze Familie geeignet.

 

Daten & Fakten

Länge: 11,5 km

Benötigte Zeit: ca. 2,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Gelände: Wege und Pfade, teilweise Wege mit Wurzeln und Steinen  

 

Fantastische Wanderung auf dem Bergplateau zwischen Föhren

Der Wanderweg Hökensås (11,5 km) startet und endet am Campingplatz First Camp Hökensås. Der Weg ist relativ leicht zu gehen und bietet sowohl breitere Waldwege, schmale Pfade als auch kleinere Pfade mit Wurzeln und Steinen. Während der Wanderung können Sie an sprudelnden Bächen eine Pause einlegen, einen Abstecher zu einem der Seen am Weg machen und einfach nur die Ruhe genießen. Halten Sie zwischendurch gerne an und bewundern Sie vom Bergplateau aus die von der Natur geschaffenen Felsformationen. Hier finden Sie viele Zeugnisse der letzten Eiszeit.

Fotograf: Tobias Andersson

Reiche Fauna, Blaubeeren und Preiselbeeren am Weg

Nach etwa 8 km erreichen Sie den Angelsee Stora Grubben. Der magische Wald und der See laden zu einer Pause ein. Es gibt einen Tisch, einen Grillplatz und Mülleimer. Wenn Sie entlang des Sees weitergehen, bieten sich noch mehrere Stellen für eine Pause an. Und wenn Sie den Blick über den See schweifen lassen, kann es durchaus sein, dass Sie einem Angler dabei zusehen können, wie er seinen Fang aus dem Wasser zieht.

In der Gegend gibt es viele Tiere und Sie können auch reichlich Blaubeeren und Preisebeeren pflücken, sofern gerade Saison ist.

Unterkunft & Essen

Der Wanderweg startet am Campingplatz First Camp Hökensås. Am Campingplatz liegt Hökensås Sportfiske mit einem Angelgeschäft, einem kleinen Shop und einem Restaurant. Die Öffnungszeiten sind je nach Saison unterschiedlich. An der Rezeption des Campingplatzes gibt es ein WC und hier können Sie auch Wanderkarten für die Umgebung erhalten.

 

 

Details zum Weg

Länge:

Der Rundweg ist 11,5 km lang.

Ungefähre Dauer:

Ca. 2,5 Stunden

Kennzeichnung:

Der Weg ist mit grüner Farbe auf Bäumen und Pfosten markiert.

Vom Campingplatz aus starten mehrere Wege, darunter auch ein MTB-Trail. Der Wanderweg und der MTB-Trail verlaufen über einen großen Teil der Strecke auf denselben Pfaden.

An manchen Stellen müssen Sie eine Straße überqueren. Generell verläuft der Weg aber meist durch Wälder mit Kiefern, Tannen und teilweise Mischwald. Wenn es geregnet hat, kann der felsige Teil des Wegs glatt sein. Gleiches gilt für die Passagen, die über Holzstege führen.  

Schwierigkeitsgrad:

Leicht zu wandern, ebene Wege oder Pfade. Teilweise gibt es Pfade mit Wurzeln und Steinen.  

Start und Ziel:

Der Wanderweg startet und endet am Campingplatz First Camp Hökensås, wo man auch parken kann.

So finden Sie hierher:

Hökensås liegt in Westschweden in der Nähe des Sees Vättern, ca. 160 km von Göteborg entfernt. Mit dem Zug reist man bis Falköping oder Skövde und dann mit dem Bus weiter bis Tidaholm. Überprüfen Sie vorsichtshalber vorab die Busverbindungen zwischen Tidaholm und Hökensås, da diese je nach Zeitraum nur eingeschränkt verkehren können.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie Hökensås 14 km von Tidaholm entfernt, 48 km ab Jönköping.

Tipps zu weiteren schönen Wanderungen für Tagestouren in der Natur von Skaraborg finden Sie unter vandraiskaraborg.se.

 

Kontaktinformation

First Camp Hökensås

Håkängen 1

522 91 Tidaholm


Telefon: +46 502 230 53


E-Mail: hokensas@firstcamp.se