Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von
  • Fotograf: Ateljé Clas

  • Fotograf: Rune Andersson

  • Fotograf: Ateljé Clas

  • Fotograf: Stefan Hermansson

  • Fotograf: BildIT

  • Fotograf: BildIT

Willkommen in Vänersborg

Vänersborg liegt wunderschön an der Südspitze des Vänernsees und bietet sowohl Kleinstadtatmosphäre als auch eine reiche Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Wandern Sie am Rande des Vänernsees entlang, besuchen Sie das einzigartige Vänersborger Museum oder kaufen Sie in einem der netten Geschäfte der Stadt ein - dies sind nur einige der Möglichkeiten, die Sie bei einem Besuch haben.

Vänersborg wurde 1644 Stadtrecht verliehen und hat seither eine wichtige strategische Lage an der Südspitze des Sees. 1680 wurde sie zur Residenzstadt im Kreis Älvsborg bestimmt, ein Titel, den die Stadt heute nicht mehr besitzt. Der größte Teil der Verwaltung der Region Västra Götaland liegt aber immer noch hier. 1998 wurde Vänersborg offiziell zur regionalen Hauptstadt ernannt. Im Laufe der Geschichte waren Handwerk, Handel und Schifffahrt zentrale Komponenten für die Entwicklung der Stadt.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde in der Stadt der berühmte schwedische Dichter Birger Sjöberg geboren. Er hat die Stadt ”Lilla Paris” (klein Paris) genannt – eine Bezeichnung, die immer noch gebräulich ist.

Was Sie alles in Vänersborg sehen und erleben können

Skräckleparken
Skräckleparken ist für viele Menschen in Vänersborg der Lieblingsplatz., Der schöne Park liegt direkt am Rande des Vänernsees, von hier aus können Sie einen entspannten Spaziergang oder eine Radtour machen. Sie können auch Frida, die Muse von Birger Sjöberg sehen, die auf Vänerviken Richtung Dalbobergen blickt, wo Birger Sjöberg und seine Freunde viel Zeit verbracht haben. Während der Sommermonate ist die beliebte Skräcklestugan  geöffnet, dort können Sie einen Snack oder eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen und gleichzeitig die herrliche Aussicht auf Schwedens größten See genießen. Neben Skräcklestugan befindet sich auch der beliebteste Spielplatz von Vänersborg.

Kulturaxeln (Die Kulturachse)
Der Dichter Birger Sjöberg nannte Vänersborg "Lilla Paris”. Wenn Sie im Zentrum von Vänersborg herumspazieren, können Sie ahnen woher er seine Inspiration bekommen hat. Um die ”Kulturachse” in Vänersborg herum, finden Sie mehrere beeindruckende Gebäude. Hier befindet sich die Residenz, ein Gebäude aus dem Jahr 1754, der Vänersborger Marktplatz, wo jeden Monat ein lebendiger Markt und verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Das Vänersborger Museum – das älteste Museum Schwedens. 

Karls grav, Brinkebergskulle sluss (Schleuse) und Restad Gård
Südlich des Stadtzentrums von Vänersborg befindet sich Karls Grav, ein 3,6 km langer Kanal für Schiffe, die zwischen Vassbotten und dem Göta Älv fahren, um die Stromschnellen in Vargön zu umgehen. Auf beiden Seiten des Kanals gibt es für einen perfekten Ausflug schöne Wander- und Fahrradwege. Hier befindet sich auch die Brinkebergskulle Schleuse, die oberste von sechs Schleusen, die den Wasserweg zwischen dem Vänersee und der Nordsee regeln. Rund um den Schleusenbereich gibt es schöne Spazierwege und ein im Sommer geöffnetes Café. Südöstlich in der Nähe der Schleuse liegt Restad Gård, ein wachsender Stadtteil, in wunderschöner Lage am Göta Älv. Es gibt einen Kulturpark mit einer reichen Geschichte und einen Skulpturpark mit Werken international anerkannter Künstler.

Das Stadtzentrum von Vänersborg
Das Stadtzentrum von Vänersborg bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und gemütliche Restaurants und Cafés. Hier können Sie in 60 Geschäften einkaufen. Wenn Sie durch die Fußgängerzone und die kleinen Gassen spazieren, werden Sie einige einzigartige Geschäfte mit einer großen Auswahl von Einrichtungsgegenständen, Kleidung, Delikatessen, Bücher und vieles mehr finden. Von der Innenstadt sind Sie nur einen kurzen Spaziergang von mehreren Touristenattraktionen wie Skräckleparken, dem Vänersborger Museum und Vattenpalatset, einem Erlebnisschwimmbad entfernt. Am letzten Montag des Monats (außer im Dezember), gibt es auf dem Marktplatz einen Markt mit vielen Ständen.

Die Nähe zum Vänernsee
Die Umgebung von Vänersborg bietet viele Möglichkeiten den gröβten See Schwedens zu entdecken. Es gibt mehrere lange Sandstrände, Sie können aber auch ein Kanu, Kajak oder kleines Motorboot mieten. Für den Vänernsee brauchen Sie keinen Angelschein, obwohl gewisse Regeln befolgt werden müssen. Daher ist der See ein Eldorado für Leute, die gerne angeln. Lesen Sie mehr über der Vänernsee hier.

Lesen Sie mehr darüber, was Sie alles in Vänersborg sehen und tun können

Für diejenigen die einen Überblick haben wollen über das, was die Gegend zu bieten hat, haben wir Informationen über Attraktionen und Aktivitäten in Vänersborg zusammengestellt. Wenn Sie nach einem Restaurant oder Café suchen, wo Sie ein schmackhaftes Essen oder eine Tasse Kaffee in einer gemütlichen Atmosphäre genießen wollen, besuchen Sie bitte unsere Seite für „Speisen und Getränke“. Sollten Sie nach Unterkunft suchen finden Sie Näheres unter „Unterkunft“ Seite

Tagesausflüge in der Nähe von Vänersborg

Trollhättan

Nur etwa 15 Minuten mit dem Auto von Vänersborg entfernt liegt die Stadt Trollhättan. Hier finden Sie interessante Sehenswürdigkeiten, wie die mächtigen Trollhättan Wasserfall und das Trollhättan Schleusensystem mit dem Innovatumbereich und dem Saab Car Museum. Weiter das Innovatum Science Center, das spannende Erlebnisse für die ganze Familie bietet. Wenn Sie das Auto in Vänersborg lassen möchten, können Sie leicht mit dem Zug oder Bus von Vänersborg nach Trollhättan fahren. Lesen Sie mehr über Trollhättan hier.

Ökopark Halle und Hunneberg

Entdecken Sie die einzigartige Landschaft von Halle- und Hunneberg - nur etwa 20 Minuten mit dem Auto von Vänersborg entfernt. Die Zwillingsberge sind hervorragend zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu entdecken. Es gibt viele Wege zur Auswahl. Wenn Sie mehr über die Natur, Tierwelt und Geschichte der Berge erfahren möchten, besuchen Sie das Kungajakt Museum Älgens Berg, ein Erlebniszentrum für Jung und Alt auf Hunneberg. Lesen Sie mehr über Ökopark Halle und Hunneberg hier.