Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von
  • Fotograf: Jonas Ingman

Bohusleden etappe 4
Kåsjön - Jonsered

9 km, mittelschwer

Die Etappe 4 des Fernwanderwegs Bohusleden führt Sie vom See Kåsjön in der Kommune Partille durch schöne Waldgegenden nach Jonsered. Länge der zumeist leicht zu begehenden Strecke: 9 km.

Kurzdaten

Länge: 9 km

Zeitaufwand: circa 2-3 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Gelände: Waldpfade

 

Erfrischende Seen und schöne Naturwälder

Die vierte Etappe führt Sie vom See Kåsjön in der Kommune Partille durch schöne Waldgegenden nach Jonsered. Am See Kåsjön liegt ein beliebter Bade- und Rastplatz. In den Sommermonaten hat hier ein Kiosk geöffnet, wenn Sie nicht mit einem Rucksack und eigenem Proviant unterwegs sind. 

Der See Madern ist ein Paradies für Vogelinteressierte, und an seiner Nordspitze teilen sich die Wege Vildsmarksleden und Bohusleden. Der Wanderweg Vildmarksleden führt weiter ins Landesinnere Richtung Hindås, wo er dann an den Wanderweg Sjuhäradsleden anschließt. Der Fernwanderweg Bohusleden führt Sie weiter nach Norden durch Mischwaldbestände. Nach Råhult durchqueren Sie alten und schönen Naturwald – lassen Sie sich faszinieren von den großen Felsblöcken, die wie von Geisterhand überall im Wald verteilt liegen. Der Wanderweg kreuzt dann die Europastraße E20 und führt Sie in den kulturhistorisch interessanten Ort Jonsered. 

Historischer Textil- und Manufakturstandort Jonsered

Jonsered ist ein typischer Textil- und Manufakturstandort und hat schottische Wurzeln: der schottische Unternehmer William Gibson ließ hier seit den 1840er Jahren in seinen Manufakturen Feuerlöschschläuche, Segeltuch, Teppichgarn und Baumwollstoffe herstellen. Gibsons Produktion war ihrer Zeit weit voraus: für die Arbeiter gab es eine Krankenkasse, Schulunterricht, freie medizinische Versorgung und sogar ein Altenheim. 

Heute finden Sie hier Restaurants, ein Hotel und ein Café in den alten Industrielokalen. Wandern Sie von Gebäude zu Gebäude, und verspüren Sie den Hauch der Geschichte. Der Höhenunterschied zwischen dem See Aspen und dem Fluss Säveån versorgte damals die Manufakturen mit Wasserkraft. Der Fluss Säveån liegt nur einen kurzen Abstecher vom Wanderweg entfernt – hier fängt man prächtige Lachse. Ein Angelschein ist jedoch erforderlich, um hier einen Versuch zu starten, die oft großen und anbissfreudigen Lachse zu fangen. 

Versäumen Sie auch keinesfalls nicht die Gärten von Jonsered – hier wurde versucht, die früheren Gärten des 19. Jahrhunderts mit eigenen Ideen wiederzubeleben und zu gestalten. Das schöne Gartencafé freut sich auf die Einkehr der Wanderer.

Details zum Weg

Länge:

Der Wanderweg ist 9 km lang.

Ungefähre Dauer:

Das Wandern dieser Etappe dauert circa 2-3 Stunden, Pausen ausgenommen. 

Kennzeichnung:

Der Fernwanderweg ist orangefarben an Bäumen und Pfosten markiert – so fällt die Orientierung leicht, unabhängig davon, in welcher Richtung oder wie viele Abschnitte Sie wandern. Zu Beginn jeder Etappe zeigt Ihnen eine Informationstafel Abstände, eine Karte mit Symbolen und informiert über das schwedische Jedermannsrecht (Allemansrätt).

Fotograf: Jonas Ingman

Schwierigkeitsgrad:

Diese Etappe ist als leicht bis mittelschwer klassifiziert. Der Weg führt vor allem über Waldpfade und ist zum größten Teil leicht begehbar.

Start und Ziel:

Die Etappe beginnt am See Kåsjön in der Kommune Partille. Hierher gelangen Sie einfach mit dem Bus aus Göteborg oder Partille Centrum. Sie steigen an der Bushaltestelle Kåsjön aus und haben hier direkten Zugang zum Fernwanderweg.

So finden Sie hierher:

Die vierte Etappe des Fernwanderwegs Bohusleden beginnt in der Kommune Partille am See Kåsjön. Sie erreichen den See mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Von Göteborg verkehren Direktbusse hierher, die Fahrt dauert circa 40 Minuten. Vom Zentrum in Partille dauert die Busfahrt hierher circa 10 Minuten. Die Anfahrt im Auto aus dem Zentrum von Göteborg dauert circa 20 Minuten.

Karte:

Eine digitale Karte des Wanderwegs finden Sie bei Google Maps. Weitere Informationen und Karten finden Sie auf der Internetseite von Bohusleden.

Kontaktinformation

Västkuststiftelsen


Telefon: +46 31 40 29 81


E-Mail: E-Mail senden

Homepage: bohusleden.se