({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
Ein Teil von
  • Fotograf: Gaby Karlsson Hain, Dalslands Turist AB

  • Fotograf: Gaby Karlsson Hain, Dalslands Turist AB

  • Fotograf: Gaby Karlsson Hain, Dalslands Turist AB

Nössemarksfähre Sund-Jaren
Dals-Ed

Verbindung von Sund und Jaren am See Stora Le

Die heute betriebene Fähre wurde 1972 in Betrieb genommen und ist kostenlos. Sund-Jarenleden verläuft zwischen Sund und Jaren über den See Stora Le in Dalsland. Die Fährlänge beträgt 900 Meter und die Überfahrt ca. zehn Minuten.

Sund-Jaren ist ein wichtiger Weg über den See Stora Le, unter anderem für die Holztransporte aus den umliegenden Wäldern. Die Nähe zu Norwegen spielt ebenfalls eine große Rolle. Für diejenigen, die alternativ die Straße wählen, wird die Reise 75km länger sein. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gab es Transporte in organisierter Form. Das Fährhaus wurde bereits 1890 gebaut und ein fester Fahrplan 1940 eingeführt.

Die erste Motorfähre erreichte Sund - Jaren in den 1920er Jahren. Die Fähre, die heute in Betrieb ist, gibt es seit 1972. Durch den Dalsland-Kanal hat der See Stora Le auch eine Gasse zum Meer hin.

Der Verkehr ist während des Sommers intensiv und die umgebende Natur ist großartig. Die Möglichkeiten zum Jagen, Fischen und Wandern im Naturschutzgebiet werden von vielen Touristen genutzt und geschätzt.

Die Fähre ist kostenlos und sollte auf der Reise durch das Dalsland mit eingeplant werden!

Schwedischer Fahrplan als PDF.

Kontaktinformation

Trafikverket Färjerederiet

66891 Nössemark


Telefon: +46 771 656 565


Homepage: Zur Website