Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von
  • Fotograf: Happy Visuals

Bohusleden etappe 2
Stensjön - Skatås

8 km, mittelschwer

Die zweite Etappe des Fernwanderwegs Bohusleden erstreckt sich vom See Stensjön in der Kommune Mölndal und führt über das Schloss Gunnebo in das Göteborger Erholungsgebiet Skatås, das wiederum zum Naturschutzgebiet Delsjöområdet gehört.

Kurzdaten

Länge: 8 km

Zeitaufwand: circa 2-3 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Gelände: Waldpfade, Kieswege, asphaltierte Wege, einige steilere Passagen


Wandern in schönem Schlossmilieu

Die Etappe beginnt in der schönen Umgebung von Schloss Gunnebo mit seinen prächtigen Gärten und Gewächshäusern – das Schloss liegt zwischen den Seen Rådasjön und Stensjön. Es wurde im 18. Jahrhundert als exklusiver Sommersitz des Göteborger Kaufmanns Johan Hall erbaut und ist heute das ganze Jahr hindurch ein beliebtes Besuchsziel. Schloss Gunnebo zählt zu Schwedens besten und stilreinsten Beispielen neoklassizistischer Baukunst: verspüren Sie auf einer Schlossführung den Hauch der Geschichte, im Sommer finden Theateraufführungen statt. Versäumen Sie auch keinesfalls das Café Gunnebo Kaffehus und das Schlossrestaurant, das Ihnen Speisen und Imbiss serviert, die mit Obst und Gemüse aus dem Bio-Anbau des Schlossgartens zubereitet werden.

The garden on Gunnebo Castle

Erwandern Sie das Naturschutzgebiet Delsjö

Direkt nördlich vom See Stensjön passiert der Wanderweg den See Norra Långevattnet: hier haben Sie von einem schönen Rastplatz aus eine wunderbare Aussicht über den See. Die Etappe führt Sie weiter zum Naturschutzgebiet Delsjö – eines der größten und zentralsten Erholungsgebiete von Göteborg. Vom Fitnesszentrum Skatås führen mehrere Fitness-Pfade ins das Naturschutzgebiet, aber hier liegen auch ein Café und der „Natursaal“ des Naturschutzgebietes, wo Sie mehr über die biologische Vielfalt und die Arbeit der Naturschützer erfahren. Außer den Fitness-Pfaden, Loipen und Wanderwegen können Sie hier im Camping- und Hüttendorf Lisebergsbyn sehr gut übernachten, können auf den Seen Kanu fahren und hier baden, Frisbee-Golf oder Beachvolleyball spielen. Im westlichen Abschnitt des Delsjö-Naturschutzgebietes finden sich auch viele historische Spuren. Wir empfehlen Ihnen auch einen Abstecher vom Wanderweg zu dem privaten Steinschloss Stora Torp – 1871 gebaut in einem besonders sehenswerten und schönen Teil des Naturschutzgebietes.

Bohusleden

Details zum Weg

Länge:

Diese Etappe ist 8 km lang.

Ungefähre Dauer:

Die Wanderung dieser Etappe dauert ungefähr 2 bis 3 Stunden (Pausen sind mit eingerechnet).

Kennzeichnung:

Der Fernwanderweg ist orangefarben an Bäumen und Pfosten markiert – so fällt die Orientierung leicht, unabhängig davon, in welcher Richtung oder wie viele Abschnitte Sie wandern. Zu Beginn jeder Etappe zeigt Ihnen eine Informationstafel Abstände, eine Karte mit Symbolen und informiert über das schwedische Jedermannsrecht (Allemansrätt).

Schwierigkeitsgrad:

Der Wanderweg ist als mittelschwer klassifiziert: große Teile der Strecke führen über ebene Waldpfade und sind leicht bis mittelschwer – letzteres auf Grund einiger weniger etwas steileren Passagen. Als Unterlage dienen Asphalt, Kies und Waldboden.

Start und Ziel:

In weniger als einer halben Stunde sind Sie mit dem Bus am Start Ihrer Wanderung. Außerdem fahren Busse vom Bahnhof Mölndal (Mölndals Station), die circa 10 Minuten benötigen. Die nächste Bushaltestelle heißt Kristinedal – von gelangen Sie auf kurzer Strecke zu Fuß zum Schloss Gunnebo und auf den Fernwanderweg Bohusleden. Wer mit dem Auto anreist, hat gute Parkmöglichkeiten am Schloss Gunnebo und seinen Gärten. Sowohl von der Europastraße E6 aus auch von der Nationalstraße R40 ist Gunnebo gut ausgeschildert, die Fahrt aus dem Stadtzentrum von Göteborg dauert eine Viertelstunde.

So finden Sie hierher:

Die zweite Etappe des Fernwanderwegs Bohusleden beginnt vor den Toren von Göteborg, die Anfahrt dorthin dauert nur eine Viertelstunde. Sie erreichen Gunnebo mühelos mit dem Auto oder dem Bus.

Karte:

Eine digitale Karte des Wanderwegs finden Sie unter Google Maps, weitere Informationen und Karten auch auf der Internetseite von Bohusleden.

Kontaktinformation

Västkuststiftelsen


Telefon: +46 31 40 29 81


E-Mail: E-Mail senden

Homepage: bohusleden.se