Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • Fotograf: Roger Borgelid

Auf dem Rad unterwegs am Göta Kanal – mit Kindern

Fahrradfahren am Ufer des Göta Kanals ist eine von vielen sehr geschätzte Aktivität für die ganze Familie. Das Radfahren am Kanal macht allen sehr viel Spaß, gleichzeitig bewegen Sie sich gesund in freier Natur – mit anderen Worten: ein wirklich gesunder Familienurlaub!

Sjötorp – Lyrestad – Norrqvarn – Hajstorp-Sjötorp (circa 28 km autofreier Treidelweg) 

Eine Radtour, die Ihnen mit etwas größeren Kinder sicher sehr gut passen wird, ist die Rundstrecke von Sjötorp aus über Lyrestad, Norrkvarn und Hajstorp. Mieten Sie sich dazu morgens Räder für die ganze Familie in Sjötorp, wo der Göta Kanal seinen Anfang nimmt. Die Vormittagspause legen Sie auf Restaurantterrasse von Café Baltzar ein. Kaufen Ihr Lunchpaket von Maltes Fisk, und los geht die Fahrt. 

Erster Etappenstopp ist Lyrestad. In alten Hafenmagazin Hamnmagasinet können Sie sich anschauen, wie man früher in Schweden auf dem Land lebte und wie es in einem alten Kolonialwarenladen der Jahrhundertwende aussah. Lyrestad empfiehlt sich zu einer Kaffeepause oder für ein Eis in einem der Cafés. 

Wenn Sie dann am Kanal weiter entlangfahren, erreichen Sie nach kurzer Zeit die Schleusen an der Nordmühle Norrqvarn. Das schöne Restaurant lädt zu lokal typischen Gerichten oder zum Imbiss auf dem Bootsanleger ein. Bringen Sie auch eine Angel mit, vielleicht haben Sie ja Anglerglück! 

Fotograf: Åsa Dahlgren

In Hajstorp liegen gleich neun weitere Schleusen. Auch hier empfiehlt sich eine Rast, genießen Sie das typische Milieu des Kanals, einer früheren Lebensader des ganzen Landes. Im Obergeschoss des Magazins können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen: sie können beispielsweise das Weben erproben, oder ein kleines Boot aus Baumrinde basteln, dass man dann im Kanal vom Stapel lässt. Die handwerklichen Produkte sind hier von sehr hoher Qualität. 

Die Rückfahrt nach Sjötorp bietet neue Erlebnisse und Begegnungen. Nachdem Sie Ihr Mietfahrrad zurückgegeben haben, sollten Sie zum Vänern-See herunterspazieren und sich den Gasthafen und die erste Kanalschleuse anschauen. Im Werftmagazin sind außer dem Kanalmuseum auch ein Café und eine Boutique untergebracht. 

Fotograf: Norrqvarn

Nach einem Tag voller neuer Eindrücke, schlafen Sie sicher tief und gut in einem komfortablen Bett: In Sjötorp gibt es mehrere Übernachtungsmöglichkeiten. Wenn Sie die Radtour auf zwei Tage aufteilen, sollten Sie in Hajstorp Zimmer oder Hütte buchen. Auch in Norrqvarn gibt es außer Hotelzimmern spezielle Hütten und kleine Häuschen in Pilzform – letztere sind bei Kindern ein Renner.