Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von

Die Schleuse in Brinkebergskulle
Vänersborg

Eine Schleuse, die in einer landschaftlich reizvollen Natur gelegen ist

Die Schleuse Brinkebergskulle in Vänersborg ist die oberste von sechs Schleusen, die den Wasserweg zwischen dem Vänersee und der Nordsee regulieren. Die Schleuse verbindet Karls Grab, das eine Erweiterung des Vänerviken Vassbotten ist mit Göta Älv.

Die einzige Schleuse in Vänersborg

Die Schleuse in Brinkebergskulle wurde von Christopher Polhem in 1752 fertiggestellt, und die neueste Schleusentreppe, die noch im Gebrauch ist wurde in 1916 fertiggestellt. Der Höhenunterschied beträgt 6 m. Etwa 15 Frachtschiffe pro Tag und 3500 Freizeitboote pro Jahr werden hier geschleust.

Kommen Sie zu der Schleuse in Brinkebergskulle und schauen Sie die Boote an, wenn sie die Schleusentreppe rauf- oder runterklettern. Es ist eine Vergnügung für die ganze Familie. Es gibt auch ein Café, das im Sommer geöffnet ist, wo Sie sich für eine Weile hinsetzen und die Umgebung genießen können.

Der gegrabene Kanal, der Bootsverkehr von Vassbotten bis zum Göta Älv leitet wird Karls Grab genannt und ist perfekt für einen Ausflug, da er schöne Wander- und Radwege entlang des Kanals bietet. In der Nähe befindet sich auch Restad Farm mit wunderschönen Parkanlagen am Göta älv.

Der Trollhätte Kanal

Die Schleuse ist Teil des Trollhätte Kanals und wird von der schwedischen Schifffahrtsverwaltung betrieben. Der Trollhätte Kanal ist 82 km lang. Davon ist 10 km vergrabener Kanal, der Rest ist eine natürliche Fahrrinne des Göta älv. Der Fallhöhe von insgesamt 44 m wird von sechs Schleusen überwunden, eine bei Lilla Edet, wo der Unterschied 6 m ist und vier in Trollhättan - insgesamt eine Fallhöhe von 32 m - und bei Brinkebergskulle von etwa 6 m. Sie können mehr über das Reisen auf Trollhätte Kanal auf der Homepage von Sjöfartsverket lesen.

Kontaktinformation

Sjöfartsverket


Telefon: +46 0771 63 00 00


E-Mail: E-Mail senden

Homepage: Zur Website