({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
Ein Teil von
  • Fotograf: Cykla och vandra i Sjuhärad

Radeln auf unseren autofreien Bahndämmen

Wie wäre es mit einer Entdeckungstour auf dem Rad? Auf Wegen in herrlicher Natur und auf autofreien Bahndämmen genießen Sie die Ruhe, können unser vielfältiges Aktivitätsangebot nutzen und Sehenswürdigkeiten entdecken. In nur wenigen Jahren hat sich Ulricehamn mit seinen autofreien Bahndämmen als radlerfreundlicher Ort einen Namen gemacht, und im Zuge der wachsenden Beliebtheit wurde auch der Service auf und neben den Strecken erweitert. Abseits der Wege finden Sie u. a. schöne Grillplätze am See, Spannendes aus dem Mittelalter und gemütliche Cafés.

95 km asphaltierter Bahndamm – ohne Autos

Der Bahndamm führt direkt durch Ulricehamn und lädt zum Radeln, Inlineskaten oder Rollskifahren ein. Auch für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit, die z. B. auf Rollstuhl oder Permobil angewiesen sind, empfehlen sich diese Bahndämme. Hier lässt sich in aller Ruhe die wunderschöne Natur genießen, ohne dass man stets auf der Hut vor den Autos sein muss. In südlicher Richtung haben Sie den See Åsunden an Ihrer Seite, und gen Norden, auf dem alten Reiterweg durch das Ätrantal, radeln Sie durch eine 6000 Jahre alte Kulturlandschaft.

Radtouren

Stellen Sie sich Ihre eigene Tour zusammen, oder wählen Sie eine der Rundtouren, die entlang der Bahndämme gekennzeichnet sind.

Empfehlenswert ist u. a. der Ätradalsleden (Radweg durch das Ätrantal), der auf 199 km Strecke Falköping mit Falkenberg verbindet. Hier radeln Sie durch traumhafte, abwechslungsreiche Natur mit offenen Landschaften, unendlichen Wäldern und vielen Gewässern.

Auch die Sjuhäradsrundan (Runde durch die Region Sjuhärad) können wir Ihnen ans Herz legen. 120 km der 150 km langen Strecke sind absolut autofrei und daher für die ganze Familie bestens geeignet. Genießen Sie den Fahrtwind, die schöne Kulturlandschaft und den ebenen, asphaltierten Radweg, der Sie ganz ohne anstrengende Anstiege durch hügelige Natur führt. Da die Sjuhäradsrundan größtenteils auf dem alten Bahndamm verläuft, kommen Sie an mehreren schönen Bahnhöfen und alten Eisenbrücken vorbei – und radeln teils sogar über die Baumspitzen hinweg! Erfahren Sie mehr über Familienabenteuer entlang der Sjuhäradsrundan!

Radfahren in Ulricehamn: