({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
Ein Teil von
  • Fotograf: Christiane Dietz

  • Fotograf: Christiane Dietz

Badeplatz Bönkasen
Bengtsfors

Badeplatz Bönkasen am Ärtingen

Ein sehr schöner kleiner Strand in wunderschöner Lage im See Ärtingen.

Der Badeplatz Bönkasen ist ein schöner kleiner Strand in wunderschöner Lage im See Ärtingen.  Der See Ärtingen liegt westlich vom Ort Bengtsfors. Der See hat Verbindung mit dem Seensystem Dalslands Kanal, man kann ihn vom See Lelång durch einen Tunnel unter der Straße und via einen kurzen Kanal (Greastömmen) erreichen. Der größte Zufluss läuft im Nordwesten in den Ärtingen, unter Anderem vom See Fillingsjön kommend. Der einzige Abfluss geschieht durch den Greaströmmen, der den Ärtingen mit dem Lelång verbindet. Der Tiefpunkt liegt bei 27 m.

Das Wasser ist leicht gefärbt, zählt aber immer noch als klar. Die Ufer bestehen zumeist aus Felsen, Klippen und Steinstränden. Flachere Schilfbuchten befinden sich sowohl im nördlichen als auch im südlichen Ende. Die meiste Besiedlung findet man am Ostufer, vor Allem Ferienhäuser und Einfamilienhäuser. Der Ärtingen gehört zu den Seen in diesem Gebiet, in denen sich das Wasser im Frühling etwas schneller aufwärmt, da er flacher ist als der Durchschnittssee. Im südwestlichen und nordwestlichen Teil grenzt landwirtschaftliches Gelände an den See, ansonsten dominieren hier Ufer mit Felsen und Wald. Es ist nicht erlaubt am Strand zu campen.

Am Badeplatz am Ärtingen gibt es:

  • Badebrücke
  • Umkleideräume
  • Trockentoilette (dass)
  • Mülleimer
Kontaktinformation

Badplats Bönkåsen

Ärtingen


Telefon: +46 531 5261 60


E-Mail: turist@bengtsfors.se

Homepage: bengtsfors.se