({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
Ein Teil von
  • Fotograf: Stefan Vackenfeldt

  • Fotograf: Jonas Ingman

  • Fotograf: Lena Lindberg Wong

  • Fotograf: Lena Lindberg Wong

Långbrons Schleusenanlage, Dalslandkanal

Wo mann fährst unter Straße und Bahn

Die Schleuse in Långbron mit einer Schleusenkammer führt vom See Långbrohöljen in den See Laxsjö. Es ist die Schleuse Nr 15 im Dalslandkanal.

Der Höhenunterschied zwischen den beiden Seen liegt bei 0,3 m. Am südlichen Wartesteg 0,3 m befindet sich ein Ladekran. Nördlich der Schleuse kreuzen sowohl eine Autobrücke als auch eine Eisenbahnbrücke die Fahrrinne (Klappbrücke). Der Schleusenwärter hat deswegen keine Möglichkeiten, von Norden (aus dem See Laxsjö) kommende Schiffe zu sehen. Machen Sie am Wartesteg an der Eisenbahnbrücke fest und nehmen Sie Kontakt mit dem Schleusenwärter auf. 

Wie der Name schon sagt: es handelt sich um eine Brücke. Diese führt über den Wasserlauf Upperudsälven und ist eine Steingewölbebrücke, 1838 gebaut. Heute ist es am korrektesten Långbron als einen Teil von Dals Långed zu bezeichnen, das nördlichste Stück des langgezogenen Orts. Die Schleuse führt den Schiffsverkehr von dem See Långbrohöljen in den See Laxsjö. Die Hubhöhe von nur dreißig Zentimetern macht die Schleuse zu einer der niedrigsten im Kanalsystem. 

Etwa drei Kilometer nördlich liegt das Gut Baldersnäs. Ein prächtiger Herrenhof aus dem 18. Jahrhundert. Einer der Hauptvertreter des Kanals, Carl Fredrik Waern, lebte hier. Zu seiner Zeit wurde ein großartiger englischer Park mit vielen Baumarten, mehreren Pavillons, künstlichen Grotten und Inseln angelegt. Heute liegt ein Naturschutzgebiet direkt hinter dem Park.

In Långbron gibt es eine alte öffentliche Waschküche, die vom Möbeldesigner und Steneby-Absolvent Josha Woudstra, zu einem einzigartigen Museum umgewandelt wurde.

Fakten

Långbrons Schleuse (Nr 15, Nr 14 wurde entfernt) führt vom See Långbrohöljen in den See Laxsjön im Dalslandkanal. 

Anzahl Schleusenkammern: 1
Höhenunterschied: 0,3 m
Zeitdauer ohne Wartezeit: 15 min

Kontaktinformation

Dalslands Kanal AB

Nils Ericsons väg 1, Upperud

46472 Håverud


Telefon: +46 530 447 50


E-Mail: info@dalslandskanal.se

Homepage: dalslandskanal.se