({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
Ein Teil von
  • Fotograf: Jesper Anhede

Wanderglück in der Wiege Schwedens
Lidköping

Wandern in Läckö-Kinnekulle ist die bestmögliche Verbindung von Natur und Kultur

Wandern in der Region Läckö-Kinnekulle ist die bestmögliche Verbindung von Natur und Kultur. Der Vänersee lockt hier genauso wie der „blühende Berg“ Kinnekulle, das Märchenschloss Läckö und zahllose andere Highlights. Mit unserem Hiking-Arrangement müssen Sie eigentlich nur noch loswandern.

Eine der besten Arten, die Gegend rund um Schloss Läckö und das Bergplateau Kinnekulle zu erleben ist eine Wanderung. Einige der schönen Wanderwege wurden ganz neu eingerichtet – selbst wenn Sie schon einmal hier waren, können Sie also sicher sein, wieder Neues zu entdecken.

Die Wiege Schwedens steht genau hier

Die Region liegt eingebettet in die ehemalige Provinz Skaraborg, die auch schon mal als Wiege Schwedens bezeichnet wird. Die historischen Spuren sind sichtbar in den mittelalterlichen Kirchen und Klostern der Gegend. Eine Möglichkeit, Natur und Kultur miteinander zu kombinieren ist eine Wanderung auf alten Pilgerwegen. Wenn Sie möchten, können Sie vom wunderschönen Barockschloss Läckö, das auf einer Landzunge im Vänersee liegt, bis nach Forshem mit seiner historischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert wandern.

Ein guter Start ist der Aussichtsturm auf dem Kinnekulle, von wo aus Sie Zugang zu mehreren Wanderwegen haben. Der Turm steht auf dem höchsten Punkt des Berges, bei klarer Sicht können Sie von hier aus 50 Kilometer weit sehen. Während Sie die magische Aussicht genießen, bekommen Sie einen guten Überblick über die Umgebung.

Alte Pilgerwege verbinden Kultur und Natur

Hiking in der Region Läckö-Kinnekulle bedeutet auch, sich durch die Vergangenheit zu bewegen. Mehrere Wege führen an interessanten historischen Denkmälern vorbei, insbesondere aus dem Mittelalter und aus der Zeit der Christianisierung Schwedens. Am deutlichsten wird dies auf den Pilgerwegen, die nicht nur den Körper fordern, sondern auch dem  Geist neue Nahrung geben. Dabei können Sie nur ein paar Stunden oder auch mehrere Tage wandern – möglich ist alles.

Der blühende Berg Kinnekulle

Schon als der berühmte Naturforscher Carl von Linné im 18. Jahrhundert das 306 Meter hohe Bergplateau Kinnekulle besuchte, war er voll des Lobes für einen der seiner Ansicht nach bemerkenswertesten Orte Schwedens. Wer die reiche und einzigartige Flora des Kinnekulle sieht – und die ebenso blühende Kreativität der Umgebung erlebt – , versteht schnell, warum der Kinnekulle den liebevollen Beinamen „Der blühende Berg“ trägt. Der Kinnekulle bildete sich vor ca. 500 Millionen Jahren und ist heute auch ein interessanter Ort für Geologen: Im großen Steinbruch sind 40 Meter der mächtigen Kalksteinschichten zu sehen. 

Viel zu sehen und zu erleben

Rund um den Kinnekulle müssen Sie keine langen Stecken zwischen Sehenswürdigkeiten und Aktionsangeboten zurückzulegen. Auf kleinem Raum finden Sie hier Aussichtstürme, Wasserfälle, mittelalterliche Kirchen, historische Felsbilder, Kalksteinbrüche, handwerkliche Zentren, Wanderwege, Gokart-Bahnen, wunderschöne Höfe, Camping- und Badeplätze und vieles mehr.  

Die Landzunge Kållandsö und der Vänersee

Nicht zu vergessen: Auf der Landzunge Kållandsö am Vänersee liegt Schloss Läckö, eines der schönsten und beliebtesten Schlösser in Schweden. Außerdem liegt hier der alte Fischerhafen Spiken und der Leuchtturm Navens fyr. Die herrlichen Schären von Eken – Ekens Skärgård –  bestehen aus etwa 120 Inseln und unzähligen Felsen. Naturerlebnisse der Extraklasse! In der Nähe des Sees finden Sie fünf Wanderwege, die in Länge und Terrain variieren und die sie jeweils zu unterschiedlichen Highlights führen. An den Wegen finden Sie immer wieder Tische und Bänke zum Verweilen, außerdem Grillplätze und häufig Toiletten. Nehmen Sie Ihren eigenen Proviant mit oder decken Sie sich in den Fischbuden in Spiken ein.

Kontaktinformation

Destination Läckö-Kinnekulle

Gamla Rådhuset, Nya stadens torg

53131 Lidköping


Telefon: +46 510 200 20


E-Mail: E-Mail senden

Homepage: lackokinnekulle.se