({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von

Stanna hemma om du är sjuk, tvätta händerna ofta, håll avstånd och undvik att resa kollektivt. Tillsammans bromsar vi smittspridningen av covid-19.

For the latest updates regarding the corona virus (COVID-19), read the information put together by The Public Health Agency of Sweden  

  • Fotograf: Pixabay

Tagesausflüge
In der Region Västra Götaland

Spannende Orte auf Ihren Besuch

In der Region warten viele spannende Orte auf Ihren Besuch. Wir präsentieren Ihnen hier eine Auswahl von Zielen für Tagesausflüge.

Caféstadt Alingsås
Alingsås ist als Caféstadt bekannt. Die Cafékultur entstand in der ersten Hälfe des 20. Jahrhundert und ist heute im höchsten Maß aktiv. Genießen Sie von den Cafés selbst hergestelltes Gebäck, Kuchen und Torten zusammen mit Ihrem Lieblingsgetränk. 

Festung Carlstens Fästning Marstrand
Hochoben auf der Insel Marstrandsön thront die Festung Carlstens Fästning. Seit mehr als 300 Jahren schützt und bewacht die majestätische Festung die Westküste und die in ihrem Schutze liegenden Holzhäuser der Insel. Der Besuch von Insel und Festung ist so lehrreich wie spannend.


Festung Fredrikstens Fästning Halden
Die Festung Fredrikstens Fästning liegt im norwegischen Halden nahe der Grenze zu Schweden. Einige der dramatischten und blutigsten Ereignisse der norwegischen Militärgeschichte haben sich hier abgespielt – am bekanntesten ist wahrscheinlich der Tod des schwedischen Königs Karl XII im Jahre 1718.

Göteborg
In Göteborg gibt es unendlich viel zu entdecken, auch außerhalb des eigentlichen Stadtkerns. Nur einen Spaziergang oder eine Straßenbahnfahrt entfernt liegen idyllische Wohngebiete mit jeweils unverwechselbarem Charme und Charakter.

Halle- und Hunneberg Vargön
An der Südspätze des Vänern-See zeichnen sich die Bergplateaus Halleberg und Hunneberg als dunkle Silhouetten am Horizont der großen Västgöta-Ebene ab. Halle- und Huneberg bieten eine großartige und sagenumwobene Natur, die Besucher*innen seit Jahrhunderten fasziniert. Das königliche Jagdmuseum Älgens Berg ist ein spannendes Erlebniszentrum, das vom Leben der beiden Zwillingberge Halle und Hunne, von der dramatischen Geologie der Gegend, von der Kulturgeschichte und königlichen Jagd sowie der glänzenden Pracht des Vittenegoldes erzählt.

Koster und Kosterhavets Nationalpark
Westlich von Strömstad liegen die naturschönen Koster-Inseln – sie sind Schwedens westlichste, ständig bewohnten Inseln. Überall auf den Inseln ist die Nähe zum Meer spürbar – die Inselgruppe teilt sich auf in die Nord- und Südinsel: Nord- und Sydkoster. Darum herum gruppiert sich der Koster-Schärengarten mit vielen kleinen und größeren Inseln. Der größte Teil der Inseln bildet ein Naturschutzgebiet.


Schloss Läckö Slott
Auf einer Halbinsel im Schärengarten von Ekens im Vänern-See etwas außerhalb von Lidköping liegt das Schloss Läckö Slott. Hier können Sie durch den Schlossgarten spazieren und das interessante Ausstellungs- und Infozentrum zum Schärengarten „Naturum Vänerskärgården“ besuchen.

Lödöse Museum
Lödöse Museum liegt an der Stelle Schwedens erster und größter mittelalterlicher Stadt. Ausstellungen und Aktivitäten präsentieren im Museum die Geschichte Westschwedens, die für Kinder und Erwachsene anschaulich zugänglich wird.


Museum Nordiska Akvarellmuseet
Das Museum Nordiska Akvarellmuseet ist ein Forum wo sich Kunst, Menschen und Natur begegnen und ein Zentrum der skandinavischen Aquarellmalerei. Ziel des Museums ist es, die Aquarelltechnik vor dem Hintergrund ihrer skandinavischen Traditionen mit moderner und aktueller Kunst zu verknüpfen.

Oslo 
Die norwegische Hauptstadt Oslo liegt atemberaubend schön am Oslofjord.

Pilane Skulpturenpark 
Archäologische Ausgrabungen haben gezeigt, dass Pilane nicht nur Wohn- und Grabstätte war, sondern vor allem auch ein Schmelztiegel von Menschen und Kulturen hier an der westschwedischen Küste. Um das prähistorische Grabfeld herum findet hier jährlich eine Ausstellung mit Skulpturen statt, die Werke führender Künstler*innen aus aller Welt zeigt. Neue Kunstwerke kommen jeden Sommer hinzu.

Welterbestätte Vitlycke Museum
Vitlycke Museum ist ein Wissens- und Erlebniszentrum der Welterbestätte Tanum – hier finden sich circa 600 Felszeichnungen und -ritzungen. Sie können diese einzigartigen Funde entweder selbst oder mit fachkundige Guide besuchen und zu deuten versuchen. Das Museum präsentiert zu diesem Thema auch eine Ausstellung, die die prähistorische Welt lebendig und dramatisch erzählt.