Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von
  • Fotograf: Cykla och vandra i Sjuhärad

Wildniswanderweg Vildmarskleden Årås
Kölingared, Ulricehamn

8,5 km, mittelschwer

Der Wildniswanderweg bietet viele Erlebnisse und interessante Geschichte. Unterwegs haben Sie die Chance, Elche und Rehe zu erspähen. Der Wanderweg beginnt an der Mühle Årås Kvarn in der Kommune von Ulricehamn und führt auf einer Schleife von insgesamt 8,5 durch das Naturschutzgebiet Årås Naturreservat. Es gibt auch einen kürzeren Rundweg von 4 km.

Kurzdaten

Länge: 8,5 km

Zeitaufwand: 2-3 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Gelände: Naturpfade, Weiden und Wiesen, Bohlen- und Kieswege


Wanderung auf historischen Spuren

Der Wildniswanderweg Årås durch die Kommune Ulricehamn führt durch historische Ackerlandschaften, über ein Hochmoor und durch uralte Waldbestände. Sie überqueren den Gipfel des Kohesterbergs mit herrlicher Aussicht über den See Jogen, in der Nähe liegt ein 3000 Jahre alter Grabplatz. Direkt neben dem Weg liegen mehre Fuchs- und Dachsbaue. Nutzen Sie die Gelegenheit für ein erfrischendes Bad im See Jogen, an der Badestelle Varpaledets Badplats kommen Sie nahe vorbei. Am Wanderweg selbst informieren Sie mehrere Tafeln über Natur und Kultur der Region.

Fotograf: Cykla och vandra i Sjuhärad

Unterwegs übernachten

An mehreren Stellen finden Sie einen Unterstand mit schöner Aussicht über den See Jogen, wie auch weitere Rastplätze. Im direkten Anschluss an den Weg liegt das Wanderheim STF Vandrarhem Årås Kvarn. Hier wohnen Sie bestens in schöner Umgebung mit äußerst interessanter Geschichte. Am Sonntag sind das Mühlencafé Årås Kvarncafé sowie der Flohmarkt geöffnet.

Details zum Weg

Länge:

Der Weg ist ein Rundweg von 8,5 km Länge, es gibt aber auch eine kürzere Schleife von 4 km.  

Ungefähre Dauer:

Die ungefähre Wanderdauer beträgt zwei bis drei Stunden.

Kennzeichnung:

Die 8,5 km lange Strecke hat eine gelbe Kennzeichnung, die 4 km lange Strecke ist blau gekennzeichnet.

Schwierigkeitsgrad:

Der qualitätsgesicherte Wanderweg ist als mittelschwer eingestuft. Sie wandern meistens auf Naturpfaden und kommen auf dem Weg gut voran. Das Gelände ist verhältnismäßig leicht zu erwandern – Sie kommen durch Weiden und über Wiesen, Bohlenwege, wandern durch Wälder und kürzere Abschnitte auch auf Kieswegen. Wegabschnitte mit hoher Feuchtigkeit sind als Bohlenwege konzipiert. Bei Regen können diese Bohlenwege aber auch andere Pfade nass und rutschig sein.

Start und Ziel:

Ausgangspunkt des Wanderweges ist der Parkplatz an der alten Mühle Årås Kvarn in Ulricehamns Kommune. Da es sich hier um einen Rundweg handelt, gelangen Sie später zum Ausgangspunkt zurück.

So finden Sie hierher:

30 Minuten von Ulricehamn und Jönköping sowie circa eine Stunde und 30 Minuten von Göteborg entfernt gelangen Sie zum Wildniswanderweg. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht möglich, sondern Sie erreichen den Weg am einfachsten mit dem Auto.  

Kontaktinformation

Kölingareds byalag/Årås Kvarn


Telefon: +46 72 3291151


Homepage: araskvarn.se