Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von
  • Fotograf: HENRIK TRYGG

Der Pilgerweg Dalsland
Mellerud - Bengtsfors - Åmål

Erleben Sie ein Schweden in Miniatur und werden eins mit der Dalsländischen Natur!

Der Pilgerweg ist ein schöner Wanderweg, der in Vänersborg beginnt und über Holms Kirche nördlich von Mellerud bis zur Kirche in Edsleskog. Man kann sogar noch darüberhinaus wandern, bis nach Svanskog, dort allerdings unmarkiert. Das ergibt eine Strecke von mehr als 100 km, auf der ursprünglichen Route zwischen Holm und Edsleskog als mittelschwere Wanderung eingestuft.

Wallfahrten waren in Schweden etwa 500 Jahre lang aktuell: vom Jahr 1050 bis zum Jahr 1550. Sie wurden von Gustav Vasa im Jahr 1527 verboten, aber wurden trotzdem noch jahrzehntelang weiterbetrieben. Die Pilger kamen mit dem Boot von Västergötland nach Sunnanå, von wo aus sie nach Norden in Richtung Endziel Nidaros (Trondheim in Norwegen) durch Edsleskog fortsetzten.

Streckenabschnitt Vänersborg - Åsebro

Der Weg ist eine Fortsetzung des Pilgerpfades der von Lödöse nach Vänersborg leitet. Er wird über die Ebene vor allem entlang verkehrsarmen Strecken entlang gezogen. Das bedeutet, dass dieser Weg ist sehr leicht zu wandern ist. Der Wanderer kommt vorbei an den Kirchen von Timmervik, Gestad und Bolstad. Der Wanderweg führt an einigen Stellen recht dicht am Vänernsee vorbei, wo man dieses Binnenmeer bewundern kann.

Streckenabschnitt Åsebro - Holm - Upperud

Nach ca. 25 km auf der neuen leichten Wanderstrecke, vorbei an den Kirchen von Grinstad und Järn, beide aus dem 13. Jh., erreichen Sie Holms Kirche. Auch diese aus dem 13. Jahrhundert. Hier begann die Pilgerroute, bevor sie renoviert und erweitert wurde, eine Strecke von 56 Kilometer, hier wird die Wanderung etwas schwieriger.

Bengtsfors Gemeinde

Der Weg geht weiter zwischen großen Wassern mit Namen, die direkt aus dem Märchen stammen - Flach und tief. Am Ende erreichen Sie das kleine Dorf Högelund, das einsam liegt. Bald kommen Sie an einem anderen hoch gelegenen Ort vorbei - Värnebo.

Åmåls Gemeinde gegen Edsleskog

Von Högelund führt der Weg in eine wilde und hügelige Landschaft, bei Schwierigkeiten geht man bei Ulvahål hinunter und auf der anderen Seite wieder hoch. Waldseen und lange Bergrücken prägen die Landschaft. Sie passieren einen anderen hoch gelegenen Ort - Värnebo. Es gibt viele Ruinen in den Wäldern, Sie passieren auf diesem Weg mehrere. Das Ziel unserer Wanderung ist Edsleskog. Was für eine Freude, wenn wir Högheden erreichen und darüber hinaus auf Edslans blauen Spiegel weit nach unten sehen. Der Weg führt uns hinunter zum Dorf und zum See. Wir gehen weiter nach Osten und erreichen das Ziel - einst Dalsland Cathedral, jetzt eine Ruine - in der Kirchenstadt Edsleskog.

Ziel Ömmelns Bahnhof

(Die noch nicht markierte Strecke.) Der Weg führt vorbei an dem Pfarrhaus in Edsleskog und Dalslands höchstem Berg Baljåsen (301 m). Besuchen Sie gerne das Gut Petersburg auf Ihrer rechten Seite. Außerdem gehen Sie entlang der kleinen Straßen und der Umgehungsstraße in Richtung Norden. Sie erreichen den Endpunkt der Wallfahrt in Dalsland am Bahnhof Ömmeln. Und jetzt sind Sie schon in der Gemeinde Säffle in der Provinz Värmland.

Heimfahrt nach der Wanderung

In Edsleskog stösst der Wanderweg Pilgrimsleden mit einem anderen zusammen, Storspåret, der zwischen Edsleskog und Amal verläuft, ca 20 km. In Åmål gibt es Busse und Züge nach Mellerud und Vänersborg. Von Edsleskog gibt es auch Busse, die nach Dals Ed, Bengtsfors oder Åmål fahren. Informieren Sie sich in der örtlichen Touristeninformation über die Abfahrtszeiten und Möglichkeiten. Wir raten Ihnen, unbedingt mit Karte und Handy zu wandern, da der Weg, im nördlichen Teil, weitab von Straßen lang führt.

Karte über den Pilgerweg in Dalsland  (Juni 2019) 

Karte Teil 1 (von 5. Juli 2019)
Karte Teil 2 (von 5. Juli 2019)
Karte Teil 3 (von 5. Juli 2019)
Karte Teil 4 (von 5. Juli 2019)
Karte Teil 5 (von 5. Juli 2019)

Kontaktinformation

Pilgrimsleden

Mellerud


Telefon: +46 530 18900


E-Mail: tourism@mellerud.se