Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von
  • Fotograf: Bengtsfors kommun

  • Fotograf: Sofia Magnusson

Billingsfors

Ein aktiver Ort am See Laxsjö.

Der Ort Billingsfors liegt 7 km südlich vom Centralort Bengtsfors entlang der 172. 1400 Einwohner zählt das Dörfchen, das mit seinen Häusern in Hanglage eine grandiose Aussicht auf den Laxsjö für die meisten von ihnen bietet. Billingsfors hat eine erfolgreiche Innebandymannschaft und der örtliche Sportverein ist über 100 Jahre alt. In diesem Ort ist Integration nicht nur ein politisch angewendetes Wort, hier werden das ganze Jahr über Feste und Treffen für alle Einwohner organisiert. Hier wurden auch einige bekannte Filme gedreht. Im Ort gibt es ein Lebensmittelgeschäft und  einige andere Geschäfte, unter anderem werden hier die begehrten handgemachten hölzernen Vogelhäuschen verkauft. Der Fischhändler kommt Dienstags und Donnerstags und es gibt zwei einfache Restaurants. Die Papierfabrik dominiert den Ort, auch die Kirche ist ehemals von der Fabrik erbaut worden. Sie ist absolut  sehenswert. Drei Schleusen des Dalsland Kanal befinden sich in Billingsfors. Nahe an den Stromschnellen ”Höljerudsforsarna” ist der besondere Badeplatz. Durch die Strömung kann das Wasser oft kalt sein, aber der Platz ist sehr schön, direkt neben einem Naturreservat. Ein neues Naturreservat hat die Gemiende gegenüber der Insel billingsholm eingerichtet, das Ösan. Hier gibt es eine rundwanderweg und Rastplätze mit Grill. Ein anderer beliebter Badeplatz der Leute in Billingen liegt auf der Insel Billingsholm, hinter der Fabrik. Im idyllischen Gutshauspark auf Billingsholm befindet sich ein altes Freilufttheater mit Schieferbedeckten Sitzplätzen. Hier wird im Sommer einige Male Theater und Gesang aufgeführt. Am Walburgsmässabend, dem Tag vor dem ersten Mai, spendiert die Papierfabrik den Einwohnern ein grandioses Feuerwerk und zu Mittsommer laden Sie zu einem gemütlichen Familienfest dort ein.