({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
  • Fotograf: Lukasz Warzecha

Entdecke die Lieblingsplätze der Lokalbevölkerung

Treffen Sie die Bewohner Westschwedens und lernen Sie das Gebiet dadurch auf persönliche Weise kennen. Das Konzept „Meet the Locals“ schenkt Ihnen einzigartige Erlebnisse. Unternehmen Sie eine geführte Wanderung, backen Sie Zimtschnecken oder besuchen Sie einen privaten Garten – dies sind nur einige Beispiele von allen Aktivitäten zusammen mit den Bewohnern Westschwedens.

In Westschweden gibt es viele herrliche Wanderwege, auf welchen Sie die vielseitige und prachtvolle Natur erleben können. Blühende Wiesen, tiefe Wälder, stadtnahe Spazierwege und malerische Klippen – in Westschweden gibt es etwas für alle!

Sind Sie ein begeisterter Wanderer und möchten etwas Spezielles erleben? Hier stellen wir Ihnen einige Bewohner Westschwedens vor, die in der Nähe von westschwedischen Wanderwegen wohnen.

 

Der Wanderweg Biosfärleden

Der Wanderweg Biosfärleden führt entlang der südlichen Küste des Sees Vänern, vom Schloss Läckö bis nach Mariestad. Hier erleben Sie hübsche und abwechslungsreiche Landschaft mit Aussichtsplätzen, Inseln, gemütlichen Stadtkernen, spannender Geschichte, Cafés und gut erhaltenen Waldgebieten.

 

Treffen Sie Sara auf ihrem Familienhof auf der Insel Kållandsö

Nehmen Sie Kontakt auf mit Sara, falls Sie entlang dieses Wanderweges einen Local treffen möchten. Sie wohnt auf der Insel Kållandsö (auf welcher sich auch das Schloss Läckö befindet), wo sie den Familienhof Ekebo übernommen hat. Zusammen mit ihrem Mann betreibt Sara hier einen ökologischen Landwirtschaftsbetrieb. Unter anderem gibt es auf dem Hof einen Apfelhain mit 120 Bäumen – kommen Sie also im September oder Oktober auf Besuch ist die Chance gross, dass Sie beim Mosten von Äpfeln dabei sein und frischen Apfelmost mit nach Hause nehmen können.

  • Abstand vom Wanderweg: 0 km
 

Der Wanderweg Hyssnaleden


Der gemütliche Wanderweg Hyssnaleden führt Sie durch die Gemeinde Mark im Süden Westschwedens. Entlang des 40 km langen Weges können Sie unter anderem die Gletschertöpfe in Ansered erleben sowie die Buchenwälder im hübschen Naturreservat Stomsås geniessen.

 

12 Bäume auf 50 m² zu Hause bei Gun

In Hyssna können Sie durch „Meet the Locals“ Gun besuchen und dabei ihren „Minigarten“ erleben. Der Garten ist lediglich 50 m² gross, beinhaltet aber 12 Bäume und 18 Büsche aus verschiedenen Teilen der Welt. Gun freut sich auf Besucher mit Garteninteresse und erzählt gerne, wie auf einer begrenzten Fläche optimal angebaut werden kann.

  • Abstand vom Wanderweg: 400 m

 

Giessen Sie einen eigenen Kerzenständer zu Hause bei Pia in Hyssna

In Hyssna gibt es einen weiteren Local mit einem Garten. Zu Hause bei Pia haben Sie die Möglichkeit durch den herrlichen Garten zu wandern, Pias Schildkröten kennenzulernen und mit Beton einen eigenen Kerzenständer zu giessen. Selbstverständlich wird der Besuch mit einer schwedischen Fika abgeschlossen. Das Mehl für das hausgemachte Gebäck stammt von der Mühle Lockö Kvarn und die Marmelade vom Betrieb Skafferiet in Hyssna.

  • Abstand vom Wanderweg: 400 m
 

Der Wanderweg Kuststigen

Der kontrastreiche Wanderweg Kuststigen führt über karge Klippen und durch grossartige Schärenlandschaft, aber auch durch malerische Dörfer und zu historischen Sehenswürdigkeiten. Der Wanderweg führt von der Insel Fotö in der südlichen Insellandschaft Göteborgs entlang der gesamten Westküste bis nach Oslo in Norwegen.

 

Erleben Sie die gemütliche Insel Hönö zusammen mit Sara

Beinahe am südlichsten Ende des Wanderweges Kustigen, auf der Insel Höno in der Inselwelt ausserhalb der Stadt Göteborg, wohnt Sara seit sieben Jahren. In einem umgebauten Nebengebäude betreibt sie eine Kunstgalerie und bietet Kurse in traditionellen Fototechniken an. Sara liebt Hönö, es ist die Insel ihres Herzens. Sie freut sich darauf, Ihnen die Insel zu zeigen. Vielleicht möchten Sie einen kurzen Spaziergang zum Hafen unternehmen, in einem Café eine gemeinsame Fika geniessen oder das Fischereimuseum besuchen? Oder Sie machen einen Ausflug zum Naturreservat Ersdalen mit kargen Klippen und hübschem Wald. Egal während welcher Jahreszeit – Sara gönnt sich gerne ein erfrischendes Bad im Meer. Bringen Sie also Badebekleidung mit!

  • Abstand vom Wanderweg: 1 km
 

Der Wanderweg Gotaleden

Der Wanderweg Gotaleden führt ab Kungsportsplatsen in Göteborg 71 km in nördliche Richtung bis nach Alingsås. Der Weg führt in beide Richtungen und Sie können die verschiedenen Etappen bequem von den Pendelzugstationen entlang der Strecke erreichen. Der Weg führt durch einige kleinere Ortschaften, jedoch meist durch Wälder und hübsche Natur.

 

Erleben Sie die Geschichte Göteborgs während einer Wanderung mit Cecilia

Möchten Sie wandernd mehr über die spannende Geschichte der Stadt Göteborg erfahren? Senden Sie Cecilia, 56 Jahre alt, eine „Meet the Locals“-Anfrage. Cecilia ist Englischlehrerin mit Leidenschaft für Reisen, Sprachen und kulinarische Erlebnisse. Die Wanderung zusammen mit Cecilia führt ab Linnéplatsen in Göteborg via Feskekörka, Esperantoplatsen und Kungshöjd zur Markthalle, zu Kopparmärra und dem Grossen Theater an der Paradestrasse Avenyn.

  • Abstand vom Wanderweg: 2 km

 

Guidad Göteborgs-vandring med buss- och taxichauffören Peter

Peter beschreibt sich als Urgöteborger. Als Bus- und Taxifahrer gibt es in Göteborg nur wenige Ecken, welche Peter nicht kennt. Eine Führung mit Peter dauert ungefähr zwei Stunden, kann aber nach Wunsch angepasst werden. Sie lernen die Geschichte Göteborgs kennen und erfahren, wie die Festung und der Wallgraben im Stadtzentrum an die Vergangenheit erinnern. Lesen Sie hier mehr und nehmen Sie Kontakt auf mit Peter:

  • Abstand vom Wanderweg: 0 km

 

Lernen Sie Mikael und Malin in Norsesund kennen

Lediglich 30 Minuten mit dem Zug ab dem Zentrum Göteborgs befindet sich Norsesund mit direktem Anschluss an den Wanderweg Gotaleden. Hier wohnen Mikael und Malin mit ihren drei Kindern. Die Familie interessiert sich für Aktivitäten im Freien, Reisen und kulinarische Erlebnisse. Gerne möchte die Familie mit Ihnen eine Mahlzeit in schwedischer Natur erleben. Buchen Sie Ihren Besuch bei Mikael und Malin und erleben Sie eine 2-3 Stunden lange Wanderung auf kleinen Wegen durch den Wald und bis zum See Mjörn, wo Sie die Natur geniessen und über offenem Feuer Würste grillen.

  • Abstand vom Wanderweg: 1,1 km

 

Wandern Sie auf einer Teilstrecke des Wanderweges Gotaleden oder backen Sie schwedische Zimtschnecken zusammen mit Anna

Falls Sie einen Besuch bei unserem Local Anna buchen erleben Sie einen speziellen Abschnitt des Wanderweges Gotaleden, nämlich die Strecke zwischen Norsesund und Västra Bodarna. Anna führt Sie zu einem etwas versteckten aber bei der Lokalbevölkerung bekannten Abschnitt, ein Stück vom Wanderweg entfernt. Nach dem Spaziergang backen Sie zu Hause bei Anna schwedische Zimtschnecken oder einen Schokoladenkuchen. Das frische Gebäck geniessen Sie anschliessend in Annas Garten mit Aussicht auf den See.

  • Abstand vom Wanderweg: 1,2 km

 

Besuche die Wanderseite für weitere herrliche Wandertipps in Westschweden

Zur Hauptseite zum Thema Wandern