({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
  • Bike on Tjörn

    Fahrrad fahren in Westschweden

Wer Westschweden im Fahrradsattel erleben will, hat dazu massenhaft Möglichkeiten – vom Inselhüpfen in Bohuslän bis hin zu gemütlichen Touren entlang des Göta Kanals. Und dazwischen schlängeln sich unendlich viele schöne Radwanderwege durch die abwechslungsreiche Landschaft. Geprägt von kilometerlangen Wäldern, offenen Ebenen und der Nähe zum Wasser in Form von Seen und Meer. Einen Hauch Luxus kann man diesen Erlebnissen durch komfortable Unterkünfte und köstliche Gaumenfreuden verleihen.

Mountainbiking

Westschweden bietet eine abwechslungsreiche und nicht selten spektakuläre Landschaft, die zum Fahrradfahren einlädt. Ob kahle Felsen, hügelige Wälder oder...

Inselhüpfen in Westschweden

Der Schärengarten von Bohuslän verläuft fast 280 km an der schwedischen Westküste entlang und ist ein Gebiet mit außergewöhnlich schöner Natur.

Radfahren auf der Insel Tjörn

Die Insel Tjörn eignet sich zum Radfahren ganz hervorragend – vor allem auch für die gesamte Familie. Hier radeln Sie auf schönen Strecken durch die typisch...

Die Rundfahrt Sjuhäradsrunde

Autofreie, kinderfreundliche Fahrradwege, schöne Natur und eine Abkühlung in frischem Wasser – ein Fahrradurlaub auf der Rundfahrt durch Sjuhärad bietet Ihnen...

Göta Kanal

Fahrradfahren am Ufer des Göta Kanals ist eine von vielen sehr geschätzte Aktivität für die ganze Familie. Das Radfahren am Kanal macht allen sehr viel Spaß,...

Fahrradfahren auf der Insel Sydkoster

Auf der fast ganz autofreien Insel Sydkoster mit dem Rad unterwegs zu sein, ist etwas ganz Besonderes. Die Abstände auf der 8 km2 großen Insel sind ganz vor...

Suchen Sie Tipps für weitere Naturerlebnisse?

Westschwedens Natur ist dank ihrer Vielseitigkeit einzigartig. Nebst Fahrrad fahren ist das Gebiet auch bekannt für hübsche Paddelgewässer und tolle Wanderungsmöglichkeiten.