Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

Ein Teil von

För uppdaterad information om coronaviruset (COVID-19), besök Folkhälsomyndighetens webbplats

For the latest updates regarding the corona virus (COVID-19), read the information put together by The Public Health Agency of Sweden  

  • Fotograf: Christiane Dietz

  • Fotograf: Christiane Dietz

  • Fotograf: Christiane Dietz

Angelgebiet Laxsjön
Bengtsfors

Laxsjön in der Bengtsfors Kommune

Willkommen im Laxsjöns Angelgebiet mit den Seen Laxsjön und Långbrohöljen.

Der See Laxsjö liegt bei Billingsfors, direkt südlich von Bengtsfors. Der See ist ein Teil des Seeensystems Dalslands Kanal. Er hat im nördlichen und westlichen Teil mehrere bedeutende Zuflüsse. Einer davon ist der See Lelång, der via den See Bengtsbrohöljen in Billingsfors in den Laxsjön abfliesst. Ein anderer ist der See Svärdlång in Skåpafors. Der Fluss Stenebyälven mündet im westlichen Teil, südlich von Billingsfors in den See. Am südlichen Ende liegt Långbron und mit dem kurzen Strom Långbroströmmen rinnt das Wasser vom See Laxsjö in den See Långbrohöljen und weiter südlich von Mustadfors in den nächsten See, den Råvarpen.

Der Hecht und Barsch erreicht hier in diesem See ebenfalls ein hohes Gewicht. Der größte gefangene Hecht wog 15,1 kg im Jahr 2003 und wird in der Touristeninformation in Bengtsfors ausgestellt! Gutes Eis-Angeln auf große Barsche.

  • Das Angelgebiet Laxsjön umfasst die Seen Laxsjön mit 1653 ha. und Långbrohöljen mit ca. 34 ha.
  • Natürliches Bachforellenvorkommen und Fische mit Gewichten von bis zu 7 kg. 
  • Für Forellen gilt das ganze Jahr über "catch and release".
  • Zurückzusendende Fische müssen vorsichtig behandelt werden!
  • Mindestlängen für Hechte, es dürfen nur Tiere zwischen 50 und 80 cm entnommen werden.
  • Tiefste Stelle ca. 57 m.
  • Seekarten vom Laxsjö Nord und Süd gibt es in der Information in Bengtsfors zu kaufen.
  • Fischarten: Barsch, Hecht, Rotauge, Brasse, Schleie, Weißfisch, Kleine Maräne, Rotfeder, Quappe und Forelle.
  • Jahres- und Familienkarten sind für das Kalenderjahr gültig.
  • Die Angelkarten müssen sichtbar getragen werden.
  • Bei Trolling muss jede Person eine gültige Angelkarte haben.
  • Angelkarte berechtigt zum Angeln mit Handwerkzeugen, einschließlich Trolling mit maximal 2 Angelruten / Boot.
  • Alle im Boot müssen einen gültigen Angelschein haben!

 

Rampen

Långbrons Småbåtshamn - Rampe im südlichen Teil des Sees Laxsjön

  • Hier gibt es auch einen Gastanleger.
  • Oberfläche: Asphalt
  • Parken: JA, direkt an der Rampe, begrenzte Anzahl Plätze
  • Anleger: JA
  • GPS: 58.93760, 12.28560 (WGS 84 dezimal)

Billingsfors Småbåtshamn - Beliebte Rampe an der Westseite vom See Laxsjön

  • Oberfläche: Asphalt
  • Parken: JA, direkt an der Rampe auf Schotterplatz
  • Anleger: JA, klein
  • GPS: 58.97775, 12.25061 (WGS 84 dezimal)

Hier kann man einen Angelschein kaufen:

Touristeninformation Bengtsfors, Tel. +46 (0)531-52 63 55
Frendo in Bengtsfors , Tel. +46 (0) 531-71 990
Preem Tankstelle, Dals Långed, Tel. +46 (0)531-408 80
Supermarkt Handlarn, Dals Långed, Tel. +46 (0)531-400 41
Campingplats Laxsjöns Friluftsgård, Tel. +46 (0)531-300 10

Online via iFiske!

Preis

Tag 50 SEK
Jahr 200 SEK
Familie 250 SEK

Trolling Tag 100 SEK
Trolling Jahr 500 SEK

  • Kinder unter 16 Jahren angeln kostenlos in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Angelkarte.
Kontaktinformation

Bengtsfors Turistbyrå

Storgatan 8

66630 Bengtsfors


Telefon: +46 531 52 63 55


E-Mail: turist@bengtsfors.se

Homepage: fiskeland.se