({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
  • Fotograf: Emil Fagander/Göteborg & Co

Inselhüpfen in den Göteborger Schären (Die Inseln Styrsö, Donsö und Vrångö)

Egal, ob Sie in einem der gemütlichen Restaurants ein köstliches Abendessen mit Schalentieren geniessen, an einem Holzsteg Ihr Anglerglück testen oder sich ab einer von der Sonne aufgewärmten Klippe ein erfrischendes Bad gönnen – das Meer und das Inselleben ist ein wichtiger Teil eines Aufenthaltes in Göteborg. Wir haben einige Tipps für Tagesausflüge während Ihrem Besuch in Göteborg zusammengestellt.

Ihre Reise beginnt in Saltholmen

Saltholmen ist der Ausgangspunkt für Abenteuer und unvergessliche Momente in der wunderbaren südlichen Schärenlandschaft Göteborgs. Starten Sie Ihren Tag mit einer Strassenbahnfahrt nach Saltholmen.

 

Die Insel Styrsö – Ihr erstes Ziel!

Sobald die Fähre Saltholmen verlässt und in südwestliche Richtung fährt, lassen Sie vorübergehend Göteborg und das Stadtleben hinter sich. Sie fahren an einigen Inseln vorbei – wählen Sie selbst, welche Insel Sie zuerst besuchen möchten. Falls Sie bei Styrsö Bratten auf dem Weg zu den Inseln Donsö und Vrångö aussteigen, ist ein Spaziergang auf den Naturpfaden nach Stora Rös, dem höchsten Punkt der Insel Styrsö, wärmstens zu empfehlen. Sie erleben dabei charmante Passagen und idyllische Kleinstrassen mit Häusern und charakteristischen Fischerhütten, ausserdem haben Sie eine unschlagbare Aussicht auf die Inselwelt. Vielleicht haben Sie einen Picknickkorb mit Köstlichkeiten dabei?

 

Falls Sie sich lieber eine schwedische Fika gönnen möchten, sollten Sie das Café Öbergska besuchen. Nebst köstlichem Gebäck können Sie hier auch eine Partie Boule spielen, den Kräuterduft im Garten erleben oder im kleinen Geschäft mit Einrichtungsgegenständen auf Schnäppchenjagd gehen.

 

Weiter geht es zu den Inseln Donsö und/oder Vrångö

Die Inseln in der Schärenlandschaft liegen verhältnismässig nahe beieinander, was einen Besuch auf mehreren Inseln an einem Tag möglich macht. Ab Styrsö können Sie entweder nach Donsö oder nach Vrångö fahren.

Auf der Insel Vrångö schlagen wir Ihnen vor, zuerst einen Spaziergang zu machen. Falls Sie lieber ein Wasserabenteuer erleben möchten, können Sie im Betrieb Kajkanten im Hafen von Vrångö ein Kajak mieten. Auf der westlichen Seite der Insel befindet sich ein grösserer und äusserst charmanter Hafen, in der Nähe der ursprünglichen Besiedelung.

 

Essen Sie gerne Schalentiere? Im Betrieb Fiskeboa können Sie eine Tüte frische Garnelen kaufen, und diese entweder direkt auf einer Klippe oder in der Gastwirtschaft des Restaurants Hamnkrogen Lotsen geniessen. Eines ist garantiert – eine fantastische Aussicht auf das Meer!

 

Die Insel Donsö – ein klassisches Fischerdorf

Fahren Sie weiter zur autofreien Insel Donsö kommen Sie zu einem klassischen Fischerdorf mit malerischen Holzhäusern und Fischerschuppen. Schlendern Sie in aller Ruhe durch die Gassen und geniessen Sie die Atmosphäre! Auf der Insel gibt es mehrere Aussichtsplätze, von welchen Sie grossartige Aussicht auf die Inselwelt haben. Wählen Sie zwischen Store Onseberget, Myrevale oder dem Leuchtturm der Insel.

Je nach Tageszeit empfehlen wir Ihnen ein Mittagessen oder eine schwedische Fika im gemütlichen und charmanten Café Popsicle in der einstigen Feuerwache der Insel. Das freundliche Personal serviert Ihnen Mittagsgerichte, klassisches Smörrebröd, hausgemachtes Gebäck, Eis und köstlichen Kaffee – wer die Wahl hat, hat die Qual!

 

Schliessen Sie den Tag im Hafen von Donsö ab. Dort liegt nämlich das Restaurant Isbolaget – einst ein Eismagazin für die Fischerboote, heute aber ein Restaurant und Hotel. Geniessen Sie frischen Fisch und Schalentiere, aber auch Gerichte bestehend aus Zutaten von Höfen.

Zeit für die Heimreise

Nun ist es Zeit, zum Festland zurückzukehren. Steigen Sie an Bord einer Fähre und fahren Sie zurück nach Saltholmen. Oder vielleicht entscheiden Sie sich für eine Übernachtung auf der Insel Vrångö? Im Betrieb Kajkanten übernachten Sie in modernen Wohnungen in Fischerhütten. Buchen Sie das Saunafloss – nach einem erlebnisreichen Tag ist dies Balsam für Körper und Seele!