({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}
  • Fotograf: Marco Polo TV

Der Wanderweg Gotaleden – Stadtpuls, prächtige Natur und kulinarische Höhenflüge

Göteborg an der Westküste Schwedens – hier begann Uschi Disls Wanderabenteuer durch Westschweden. Ein Spaziergang durch die Stadt sowie Besuche in charmanten Spezialgeschäften wie Tvåla & Tvaga im Stadtteil Haga, Choklad & Karamell Fabrik bei Kronhuset oder in der Kaffeerösterei Da Matteo an der trendigen Strasse Magasinsgatan liessen Uschi die Stadt Göteborg auf persönliche Weise kennenlernen.

Information Gotaleden

Länge: 71 km, aufgeteilt in 9 Etappen ab Göteborg bis Alingsås.

Zeitaufwand: Etwa 20 Stunden effektive Wanderung ohne Pausen. Für den gesamten Weg benötigt man ca. 3-4 Wandertage.

Schwierigkeitsgrad: Von leicht bis herausfordernd – unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf verschiedenen Etappen.

Gelände: Waldpfade sowie Kies- und Asphaltwege.

GOTALEDEN

Thumbnail image

Uschi Disls Wanderabentuer auf Gotaleden. Fotograf: Marco Polo TV

Einige der Aussichtsplätze der Stadt zeichnen sich ganz besonders aus. Der Aussichtspunkt,  Götheborgsutkiken, ganz oben auf dem von den Göteborgern liebevoll genannten Lippenstift, dem charakteristischen Gebäude im Zentrum Göteborgs, bietet einen fantastischen Ausblick auf den Hafen und bis hin zur Insellandschaft ausserhalb der Stadt.

Fotograf: Marco Polo TV

Ein weiterer Platz mit atemberaubender Aussicht bietet das Restaurant Heaven 23, wo Uschi auf der Dachterrasse ein Garnelenbrot zubereiten und anschliessend geniessen durfte.

Fotograf: Marco Polo TV

Ein Besuch im Botanischen Garten von Göteborg, mit seiner wundervollen Blumenpracht und einer beeindruckenden Artenvielfalt ist wärmstens zu empfehlen. Hier kann man dem regen Treiben der Stadt eine Zeit lang entkommen und die verschiedenen Gartenanlagen und Gewächshäuser besuchen.

Fotograf: Marco Polo TV

Die Wanderung auf dem Wanderweg Gotaleden beginnt beim Stadtplatz Kungsportsplatsen im Zentrum von Göteborg. Der insgesamt 71 km lange Wanderweg besteht aus mehreren Etappen und führt bis nach Alingsås. Dank der Eisenbahnverbindung zwischen Göteborg und Alingsås kann man verschiedene Etappen wählen und braucht nicht den ganzen Weg zu wandern.

Fotograf: Marco Polo TV

Trotz der Nähe zur zweitgrössten Stadt Schwedens beinhaltet der Wanderweg Gotaleden fantastische Natur, mit Waldgebieten und idyllischen Seen, an welchen man herrliche Pausen einlegen oder sich ein erfrischendes Bad gönnen kann.

Fotograf: Marco Polo TV

In Jonsered sollte man einen Besuch bei Jonsereds Trädgårdar auf keinen Fall verpassen. Ein Spaziergang durch diese prachtvolle Gartenanlage in historischer Umgebung ist Balsam für die Seele!

Fotograf: Monika Manowska

Ebenfalls befindet sich die Mikrobrauerei Poppels in Jonsered. Dort durfte Uschi lokalgebrautes Bier kosten und dazu eine köstliche Mahlzeit geniessen – ein fantastisches Erlebnis!

Fotograf: Marco Polo TV

Nach einem langen und erlebnisreichen Wandertag übernachtete Uschi bei Nääs Fabriker. Die Gebäude der einstigen Textilindustrie bieten neben einem Hotel auch tolle Shoppingmöglichkeiten und kulinarische Höhenflüge.

Auch Uschi kam bei Nääs Fabriker in den Genuss eines köstlichen Abendessens, bestehend aus westschwedischen Zutaten.

Fotograf: Marco Polo TV

Als krönender Abschluss der Wanderung auf dem Wanderweg Gotaleden besuchte Uschi das Städtchen Alingsås, auch „Capital of fika“ genannt.

Fotograf: Marco Polo TV

Fika bedeutet, zusammen gemütlich einen Kaffee zu trinken und dazu leckeres Gebäck zu essen. Hier in Alingås wird Fika gross geschrieben, und zusammen mit einem lokalen Guide unternahm Uschi eine Fika-Wanderung mit Besuch bei Nolbygårds Ekobageri, Nygrens Café und Ekstedts Bageri, wo Uschi gar eine eigene Schwedentorte, in Schweden Prinzessinnentorte genannt, backen und dekorieren durfte.

Fotograf: Marco Polo TV

Die Kombination Stadt und Land, sowie die Möglichkeit, Westschweden kulinarisch erleben zu können, macht eine Wanderung auf dem Wanderweg Gotaleden zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Fotograf: Marco Polo TV

Information Gotaleden

Länge: 71 km, aufgeteilt in 9 Etappen ab Göteborg bis Alingsås.

Zeitaufwand: Etwa 20 Stunden effektive Wanderung ohne Pausen. Für den gesamten Weg benötigt man ca. 3-4 Wandertage.

Schwierigkeitsgrad: Von leicht bis herausfordernd – unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf verschiedenen Etappen.

Gelände: Waldpfade sowie Kies- und Asphaltwege.

GOTALEDEN

Beliebte Seiten