Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • Fotograf: Jonas Ingman @ Bruksbild

Fünf Glashäuser auf der Insel Henriksholm

72 HOUR CABIN. Auf der privaten Insel Henriksholm im See Ånimmen stehen die fünf ursprünglichen Glashäuser des Projekts „The 72 Hour Cabin“. Hier herrscht absolute Stille – mit anderen Worten optimale Voraussetzungen für alle, die wirklich der Natur nahekommen und den Alltag hinter sich lassen wollen.

 

Der Natur unschlagbar nahe kommen!

Die fünf ursprünglichen Glashäuser liegen sehr schön auf der privaten Insel Henriksholm außerhalb des Ortes Ånimskog, im Südosten Dalslands. Auf der Insel liegt ein traditionsreiches Gut, das ab und zu von den Besitzern der Insel – Staffan und Maria Berger – bewohnt wird, die auch die Glashäuser betreiben. Marie und Staffan holen Sie auch mit dem Boot vom Festland ab und berichten gern mehr über das Projekt, schwedische Traditionen und warum die Natur in Dalsland so einzigartig ist. Ansonsten ist die Insel völlig unbewohnt – und so kommen Sie als BewohnerIn der Glashäuser der Natur unschlagbar nahe.

Mit ihrer länglichen Form und abwechslungsreichen Natur ist die Insel Henriksholm praktisch eine Miniaturausgabe von Schweden. Auf der Insel wohnen Rehe, Füchse und sogar der seltene Weißrückenspecht. Der See ist wiederum das Zuhause von Flussbarsch, Hecht, Aal, Quappe, Brachse, Rotauge und vielen anderen Fischarten. Der Wald, die Wiesen und die Klippen und Felsen um die Glashäuser herum bilden hier ein einzigartiges „Wohnzimmer“, in dem Sie sich auf Anhieb entspannen und wohlfühlen. Entdecken Sie die Insel auf einer Wanderung, nehmen Sie das Boot und rudern Sie für ein Picknick hinüber nach Gråholmen, um dann abends unter dem Sternenhimmel und nur mit den Geräuschen der Natur um Sie herum tief und entspannt einzuschlafen.

Glass cabin in Dalsland

Fotograf: Anna-Lena Lundqvist

Sämtliche Häuser haben Aussicht über den See Ånimmen, der durch eine Rissbildung entstanden ist. Einige Häuser liegen direkt am Seeufer, andere erfordern einen kurzen Spaziergang, um das klare Wasser zu erreichen. Da die Häuser mit etwas Abstand über die Insel verteilt sind, stellt sich schnell das Gefühl wirklicher Abgeschiedenheit ein. Das führt aber auch dazu, dass Sie in einigen Häusern die Abendsonne genießen, während andere morgen schneller in den Genuss der aufgehenden Sonne gelangen. Eines der fünf Häuser liegt im Anschluss an das Servicegebäude, während die übrigen vier einen kurzen Spaziergang entfernt davon liegen.

 

Praktische Informationen und Preise

Nach Ihrer Ankunft holen Sie die Besitzer der Insel – Staffan oder Maria – ab, und Sie setzen in wenigen Minuten auf die Insel über. Ein kurzer Weg führt Sie hinauf zum Gut, wo Sie sich mit Kaffee oder Tee und einem kleinen Imbiss stärken und mehr Informationen über die Lage der Glashäuser erhalten, eine Karte bekommen und Sie kurz in die Funktionen des Servicegebäudes „Paviljongen“ mit Küche, Badezimmer und Vorratsräume eingewiesen werden (wo Sie, wenn Sie dies wünschen, auch einen Teil Ihres Gepäcks einstellen können). Im Servicegebäude können Sie auch Ihr Smartphone/Ihren Laptop aufladen.

Im Grundpaket ist Folgendes enthalten:

  • 72stündiger Aufenthalt (also drei volle Tage) in einem der einzigartigen Glashäuser
  • Transport mit dem Motorboot von und zur der Insel Henriksholm
  • 120 cm breites Bett mit bequemen Kopfkissen, Steppdecken und Wolldecke
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Wasser- und Thermosflasche
  • Karte der Insel und des Sees
  • Kopflampe
  • Hängematte
  • Zugang zu Ruderboot und Angeln
  • Zugang zu Kanu oder Kajak
  • Zugang zur holzbeheizten Sauna neben dem Gutshaus, Nutzung nach Vereinbarung.
  • Trockentoilette in der Nähe der Glashäuser, alternativ Toilette innen im Servicegebäude

Folgende Mahlzeiten sind enthalten:

Kaffee/Tee mit kleinem Imbiss sowie ein Abendessen werden am Anreisetag serviert, am Morgen Ihrer Abreise ein Frühstück. An den übrigen Tagen sind Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten. Das Frühstückspaket können Sie jeden Morgen im Servicegebäude abholen, und Sie entscheiden selbst, ob Sie es dort essen oder mit in Ihr Glashaus nehmen möchten. Wie Ihnen Mittag- und Abendessen serviert werden sollen, sprechen Sie mit Staffan und Maria ab. Viele Gäste nehmen ihr Mittagessen mit zum Glashaus oder rudern zu einem Picknick hinüber nach Gråholmen. Die meisten Gäste mögen es, eventuell gleichzeitig andere anwesende Gäste bei einem gemeinsamen Abendessen im Gut kennenzulernen. Dort können Sie auch einige Spiele ausleihen.

Preis:

Der Preis für das Grundpaket (72 Stunden) beträgt 6695 SEK/Person bei einer Einzelbuchung, bei Buchung von zwei Personen 3995 SEK/Person.

>> Zur Buchungsseite von Henriksholm

 

Glass cabin in Dalsland

Fotograf: Anna-Lena Lundqvist

 

Warum gerade Glashäuser?

Die Glashäuser wurden von Jeanna Berger entworfen, Tochter der Inselbesitzer von Henriksholm, Staffan und Maria Berger. Jeannas Ziel war es, die BesucherInnen näher in die schwedische Natur einzuführen. Die Formensprache der Glashäuser ist rein, funktionell, und das Material der Häuser lieferten lokal ansässige Betriebe. Lesen Sie hier mehr über Jeannas Ideen, die hinter den Glashäusern stecken.

So finden Sie die Glashäuser

Die Glashäuser liegen in Dalsland, in Westschweden. Hier finden Sie Informationen, wie Sie am einfachsten dorthin gelangen.

Drei Orte – drei verschiedene Erlebnisse

Anfang 2018 entstanden an mehreren Orten weitere Glashäuser – an verschiedenen Standorten im westschwedischen Dalsland. Ergebnis: jeder Standort bietet ganz unterschiedliche Erlebnisse. Lesen Sie hier mehr über die beiden Glashäuser auf dem Gut Baldersnäs Herrgård und im Erlebnis- und Aktivitätszentrum Dalslands Aktiviteter.