Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • Fotograf: Jonas Ingman

Wandern durch die Landschaft von Sjuhäradsbygden

Nur eine Stunde von Göteborg entfernt warten mehrere attraktive Wanderwege auf Sie – u.a. die Wanderwege Sjuhäradsleden, Vildmarksleden und Hyssnaleden.

Die Region um Borås und seine umliegenden Kommunen heißt „Sjuhärad“ – hier ist die Natur wie gemacht zum Wandern: abwechslungsreiche Landschaft und eine faszinierende Geschichte warten hier auf ihre „Entdecker“. Der Standard sämtlicher Wanderwege ist gut – mit entsprechender Beschilderung, Informationstafeln und schön angelegten Rastplätzen.

 

Hyssnaleden

Der Wanderweg Hyssnaleden in Marks Kommune ist 40 km lang und eignet sich für zweitätige Touren. Ein mehreren Stellen sind auch Abkürzungen möglich. Unterwegs wechseln sich stattliche Wälder und Kulturlandschaften ab, die die Geschichte Schwedens anschaulich illustrieren. Teilweise ist dieser Wanderweg recht hügelig.

74 km, mittelschwer

Sjuhäradsleden

Der Wanderweg Sjuhäradsleden misst 140 km und führt quer durch fünf Kommunen. Er ist in zehn Etappen eingeteilt, die Sie Wälder, Agrarlandschaften und Stadtmilieu erwandern lassen. Der Sjuhäradsleden ist Teil des Europäischen Fernwanderwegs E1, der in Italien beginnt und am Nordkap endet.

8 km, mittelschwer

Vildmarksleden Årås

Zwischen Ulricehamn und Mullsjö liegt das Wanderheim Årås Kvarn (Årås Mühle), Start und Ziel des 8,5 km langen Wildwanderwegs Vildmarksleden. Er führt durch uralte Waldbestände, vorbei an Wiesen und Weiden – und Sie passieren ein weitläufiges Hochmoor. Im Sommer ist ein Bad im See Jogen unbedingt zu empfehlen.

1-5 km, leicht

Hofsnäs Naturpfade

Die Halbinsel des Naturschutzgebietes Torpanäsets Naturreservat in der Kommune Tranemo hat einen sehr schönen Eichenwald, daran schließen sich Wiesen und Weiden an. Verschiedene Rundwege stehen zur Wahl: der längste misst 4,8 km. Versäumen Sie auf keinen Fall, das Herrenhaus Torpa Stenhus zu besuchen, es stammt aus dem...

2-5 km, leicht

Vängaleden

Der 4,9 km lange Wanderweg am Moor Vänga Mosse – etwas nördlich von Borås – ermöglicht komfortables Wandern in einem offenen Klima. Der Weg ist eine familienfreundliche Schleife, die an zwei Vogeltürmen und einer nahen Mühe mit Café vorbeiführt. Ein Teil dieser Strecke führt über einen breiten, barrierefreien...

49 km, mittelschwer

Åsundenleden

Der Åsundenleden ist eine 49 km lange Wanderschleife, die um den See Åsunden in der Kommune Ulricehamn führt – u.a. kommen Sie an zwei Naturschutzgebieten mit schönem Buchenwaldbestand, mehreren Aussichtspunkten, Badeplätzen und verschiedenen Unterkünften vorbei, z.B. Campingplätzen, Hotels und B&B.