Zurück zum Inhalt
({{search.Data.length}} Resultate)
{{settings.Localization.Data.SearchResult.EmptySearchResultSuggestion}}

Wir verwenden Cookies, schliessen Sie diese Mitteilung, um dies gutzuheissen. Mehr Information zeigen

{{settingsInstance.Localization.Data.Cookies.Title}}

  • Nature in Dalsland

    Fotograf: Jonas Ingman @ Bruksbild

So erreichen Sie die Glashäuser in Dalsland

Die Glashäuser aus dem Projekt „The 72 Hour Cabin” verteilen sich auf mehrere Orte in Dalsland. Aber wo liegt Dalsland? Ja, in Westschweden – mit dem Vänern-See, dem größten Binnensee Schwedens als Nachbarn im Osten. Im Westen grenzt Dalsland an Norwegen und das westschwedische Bohuslän. Die nächste Großstadt ist Göteborg, etwa zwei Stunden entfernt.

 

Wie komme ich hin?

Über Göteborg

Der nächste internationale Flughafen ist Göteborg – Gothenburg Landvetter Airport (GOT), 15 Autominuten östlich von Göteborg. Am Flughafen finden Sie mehrere namhafte Autovermietungen, und die Fahrt zu den Glashäusern dauert vom Flughafen etwa zwei Stunden.

Wenn Sie lieber mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sind, ist auch hier die Anbindung gut. Die Airport-Busse (schwed. Flygbussarna) verkehren direkt zwischen dem Flughafen und dem Göteborger Hauptbahnhof (circa 30 Minuten). Von dort aus fahren Sie mit dem Lokalzug nach Mellerud oder Åmål (1–1,5 Std) und von dort aus weiter mit dem Lokalbus, je nachdem, welches Glashaus Sie besuchen möchten (s.u.).

Komfortabel erreichen Sie Göteborg auch direkt mit den Fährschiffen der Stena-Reederei aus Kiel oder Fredrikshamn im Norden Dänemarks. Die Fähre legt abends in Kiel ab und erreicht morgens Göteborg. Die Fähren aus Fredrikshamn verkehren rund um die Uhr, die Überfahrt dauert circa drei Stunden. Aus dem Göteborger Hafen erreichen Sie die Glashäuser mit dem Auto in etwa zweieinhalb Stunden.

Alternative Anfahrt mit dem Auto nach Göteborg auch über die Route mit den Fähren Rostock-Trelleborg, Rostock-Gedser+Helsingör/Helsingborg oder komplett über die Vogelfluglinie (Puttgarden).

Wenn Sie nicht mit dem Auto anreisen, nehmen Sie in Göteborg aus dem Fährhafen die Straßenbahn (Linie 9 oder 11) zum Göteborger Hauptbahnhof (Centralstation) und reisen dann bequem mit der Bahn nach Dalsland weiter (s.o).

Glashäuser auf der Insel Henriksholm: Die nächste Bushaltestelle heißt Ånimskog. Von dort aus gehen Sie 30 Minuten zu Fuß zum Bootsanleger, wo von aus Sie auf die Insel gelangen.

Glashäuser auf dem Gut Baldersnäs: Die nächste Bushaltestelle heißt Långbron. Zu Fuß erreichen Sie Baldersnäs in circa 40 Minuten.

Glashaus im Aktivitätszentrum Dalslands Aktiviteter: Die nächste Bushaltestelle heißt Steneby Vägkors. Von dort erreichen Sie das Glashaus in 5 Minuten.

Wenn Sie viel Gepäck haben, sollten Sie mit dem Betreiber des jeweiligen Glashauses Kontakt aufnehmen und fragen Sie einfach, ob Sie nicht an der jeweiligen Bushaltestelle abgeholt werden können.

Über Stockholm

Der Flughafen Stockholm Arlanda Airport (ARN) liegt etwas nördlich der schwedischen Hauptstadt. Die Fahrt zu den Glashäusern und nach Dalsland dauert von hier aus circa fünf Stunden.

Von Stockholm erreichen Sie Göteborg komfortabel auch mit der Bahn (circa 3 Std), oder Sie fahren nach Karlstadt und dann weiter mit der Bahn nach Åmål oder Mellerud (s.o.)

Über Oslo

Vom norwegischen Flughafen Oslo Airport (OSL) erreichen Sie die Glashäuser in circa drei Stunden.

Alternativ nehmen Sie von Oslo den Zug nach Göteborg oder Karlstad – von dort weiter nach Åmål oder Mellerud (s.o).

 

Fotograf: Jonas Ingman @ Bruksbild

Tipps!

Schweden sind sehr freundlich, machen mitunter aber einen etwas zurückhaltenden Eindruck. Sie sprechen selten von sich aus Unbekannte an – falls sie jedoch etwas gefragt werden, sind sie hilfsbereit und antworten gern. Die allermeisten Schweden sprechen außerdem gut Englisch. Wenn Sie irgendwo nicht zurechtkommen, fragen Sie also einfach nach dem Weg!